Wenn Sie wie ich sind, macht mich süßes Essen nicht hungrig. Versuchen Sie, mit frischen Kräutern zu kochen, um nicht aromatisierte Lebensmittel zu vermeiden und den Geschmack der Mahlzeit ohne Fett oder Zuckerzusatz zu bereichern. Hier sind 5 einfache Möglichkeiten, um anzufangen!

1. als dekoration

Wir verwenden Blumen, um unsere Tische zu erhellen. Warum nicht Kräuter, um unser Essen zu dekorieren? Dieser Gebrauch ist für die vollkommen, die Gärten haben, denen Überfluss fehlt. Streuen Sie einfach frische Blätter darüber, um Ihr Lieblingsgericht zu einem kulinarischen Meisterwerk zu machen.

2. In Aufstrichen

Kräuter müssen nicht in ihrer gesamten Form verwendet werden. Je mehr Geschmack vorhanden ist, desto weniger wird geschnitten. Daher ergänzen die Kräuter perfekt die Zubereitung und Verwertung jedes Gerichts.

3. Eine wichtige Zutat vervollständigen

Das scheint die einsamste Figur zu sein, zumindest was die Zutaten eines Rezepts betrifft. Zeichnen Sie den Geschmack einer gewünschten Zutat, indem Sie sie mit ihrem Kräuterkenner kombinieren. Denken Sie über diese Kombinationen von Aromen nach:

  • Basilikum und Gurke oder Tomate
  • Petersilie und Kartoffeln
  • Oregano und Pilze oder Rindfleisch
  • Rosmarin und Huhn

4. getrocknet wie ein Gewürz

Die Verwendung von getrockneten Kräutern zum Überkreuzen von Lebensmitteln ist eine gesunde Wahl, da sie keine Kalorien enthält. Gesundes Essen kann wirklich gut schmecken, wenn Sie wissen, was Sie damit tun sollen. Mischen Sie getrocknete Kräuter mit einem Esslöffel Oliven oder Kokosöl, um eine hausgemachte Marinade zuzubereiten:

  • Fleisch, Fisch und Geflügel
  • Gemüse

5. In Getränken

Kräuter gehören nicht nur Ihnen Lebensmittel Phantasie aber kann ein aufhellen Getränk auch! Denke ich Mojitos mit Minze. Basilikum Limonadeoder Eistee mit Lavendel. Die Einfachheit dieser Verwendung von Kräutern ist perfekt für Neueinsteiger in der Küche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein