Findest du dich zusammengesunken? Oder reiben Sie Ihren elenden * unteren Rücken? Oder möchten Sie Ihr Kind oder einen schweren Koffer leichter heben? Wenn ja, besteht eine gute Chance, dass Sie an Ihrer Hauptkraft arbeiten müssen.

Die Grundstärke ist wichtig für allejeden tag. Die übliche Aufgabe macht es nicht nur einfacher, Sie zu erreichen und vor Schäden zu schützen, sondern die Grundstärke hilft Ihnen auch, Ihre Position zu verbessern und schützt vor allem Ihren Rücken. Dies ist die Bildung des Neuen Fitness App jederzeit eingeben! Steh auf, Mehr bewegenund versuchen Sie diese Übungen, um Ihre Kraft zu verbessern.

* Warnung: Wenn Sie anhaltende Rückenschmerzen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt und seien Sie beim Training vorsichtig.

Krafttraining für den unteren Rücken

Rips: 10 | die Spiele: 2 pro Jahr | Last: Körpergewicht | Ruhe: 60 Sekunden zwischen den Sätzen

Laden Sie dieses Training herunter


Rückenverlängerung

Rückenverlängerung

1 – Legen Sie sich mit der Brust auf den Ball, die Arme über der Brust und die Beine vom Rücken entfernt.

2 – Heben Sie Ihre Brust vom Ballon ab und erreichen Sie eine vertikale Position.

• Lassen Sie den Ball beim Herstellen der einzelnen Saiten nicht abprallen.


Quad Superman

• Beginnen Sie auf allen Vieren mit Knien und Händen am Boden.

1 – Heben Sie den Arm und das gegenüberliegende Bein gerade auf Schulterhöhe an.

2 – Senken Sie langsam Ihren Arm und Ihr Bein und wiederholen Sie die Operation mit dem anderen Arm und Bein.

• Machen Sie ein Seil auf der einen Seite und gehen Sie zur anderen Seite. Wechseln Sie die Seite mit jeder Zeichenfolge.


Vordere Brücke mit einem Bein

Vordere Brücke mit einem Bein

1- Stützen Sie Ihren Körper mit ausgestreckten Armen auf den Zehen des Bodens und den Händen eines Ballons direkt unter der Brust.

2 – Heben Sie ein gerades Bein etwa 30 cm über den Boden, halten Sie den Körper in einer geraden Linie und den Rücken flach / neutral.

• Beenden Sie alle Wiederholungen auf einer Seite, bevor Sie auf die andere Seite wechseln.


Y Erweiterung

Y Erweiterung

1 – Legen Sie sich mit der Brust auf den Ball, den Armen an den Seiten und strecken Sie die Beine hinter sich.

2 – Heben Sie die Brust vom Ballon ab, stehen Sie aufrecht, heben Sie die Arme und formen Sie ein großes Y.

• Achten Sie darauf, dass Sie beim Herstellen der einzelnen Saiten nicht auf und ab springen.


Erweiterung

1 – Bringen Sie eine Rückenverlängerung mit den Oberschenkeln an den Polstern an. Der Oberkörper beugt sich in der Taille, die Arme über der Brust.

2 – Heben Sie den Oberkörper in senkrechter Position an.

Unter Ausrüstung: Schweizer Ball


Modifizierter Superman

Modifizierter Superman

1 – Legen Sie Ihr Gesicht mit ausgestreckten Beinen und ausgestreckten Armen auf den Boden.

2 – Heben Sie den Oberkörper, die Arme und die Beine zusammen, ungefähr 18 Zoll über dem Boden.

• Halten Sie diese Position kurz und lassen Sie sich auf den Boden sinken und beginnen Sie erneut.


Vordere Brücke bei T

Vordere Brücke bei T

1 – Stützen Sie Ihren Körper mit ausgestreckten Armen von Grund auf auf Ihren Zehen und Händen.

2 – Heben Sie Ihre Hand an die Decke, indem Sie Ihren Körper auf die gleiche Seite drehen und nach oben schauen.

• Halten Sie, gehen Sie dann zu Boden und beginnen Sie erneut, indem Sie sich zur anderen Seite drehen.

• Wechseln Sie die Seiten mit jeder Zeichenfolge.

Laden Sie dieses Training herunter

Weitere Workouts und Anleitungen wie diese finden Sie in *.

*Kostenlos für alle Mitglieder auf iOS- und Android-Geräten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein