Start Nutrition 8 Vorteile wissenschaftlich fundierter MSM-Präparate

8 Vorteile wissenschaftlich fundierter MSM-Präparate

52
0

Methylsulfonylmethan, besser bekannt als MSM, ist ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung einer Vielzahl von Symptomen und Beschwerden.

Es ist eine schwefelhaltige Verbindung, die natürlich in Pflanzen, Tieren und Menschen vorkommt. Es kann auch im Labor hergestellt werden, um Nahrungsergänzungsmittel in Pulver- oder Kapselform herzustellen.

MSM wird häufig in der Alternativmedizin und bei Menschen eingesetzt, die nach einer natürlichen Methode suchen, um Gelenkschmerzen zu lindern, Entzündungen zu lindern und die Immunität zu stärken.

Darüber hinaus unterstützt die Forschung seine Verwendung bei der Behandlung einer Reihe von Erkrankungen, die von Arthritis bis Rosacea reichen.

Hier sind 8 gesundheitliche Vorteile von MSM, die von der Wissenschaft unterstützt werden.

1. Kann Gelenkschmerzen lindern, die Ihre Lebensqualität verbessern könnten

MSM-ErgänzungenTeilen Sie auf Pinterest

Eine der beliebtesten Anwendungen von MSM ist die Linderung von Gelenk- oder Muskelschmerzen.

Es hat sich als günstig für Menschen mit degenerativen Gelenken erwiesen, eine häufige Ursache für Knie-, Rücken-, Hand- und Hüftschmerzen.

Die Degeneration der Gelenke kann sich negativ auf Ihre Lebensqualität auswirken, indem Sie Ihre Bewegungen und Ihre Mobilität einschränken.

Studien haben gezeigt, dass MSM Entzündungen in Ihrem Körper signifikant reduziert. Es hemmt auch den Abbau von Knorpel, einem flexiblen Gewebe, das die Enden der Gelenkknochen schützt (1).

Eine Studie mit 100 über 50-Jährigen ergab, dass eine Behandlung mit 1.200 mg MSM über einen Zeitraum von 12 Wochen Schmerzen, Steifheit und Schwellung der Gelenke im Vergleich zu Placebo verringerte (2).

Die Gruppe, die den Zuschlag erhielt, berichtete auch über eine verbesserte Lebensqualität im Allgemeinen und weniger Schwierigkeiten beim Gehen und Aufstehen (2).

Eine weitere Studie an 32 Personen mit Rückenschmerzen ergab, dass die Einnahme eines Glucosaminpräparats mit MSM die Steifheit und die Schmerzen im unteren Rückenbereich während der Bewegung sowie die Lebensqualität signifikant verbessert (3).

Zusammenfassung Studien haben gezeigt, dass MSM Gelenkschmerzen, Steifheit und Schwellung wirksam reduziert. Dies kann Ihre Lebensqualität verbessern.

2. Wirkt entzündungshemmend, wie z. B. erhöhtes Glutathion

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von MSM sind durch wissenschaftliche Forschung gut dokumentiert.

MSM hemmt vermutlich NF-kB, einen Proteinkomplex, der an den Entzündungsreaktionen Ihres Körpers beteiligt ist (4).

Es reduziert auch die Produktion von Zytokinen wie Tumornekrosefaktor Alpha (TNF-) und Interleukin 6 (IL-6), die Proteine ​​signalisieren, die mit einer systemischen Entzündung in Verbindung stehen (5).

Darüber hinaus kann MSM den Glutathionspiegel erhöhen, ein starkes Antioxidans, das von Ihrem Körper produziert wird.

Zum Beispiel verringerte die Ergänzung mit MSM die Entzündung bei Mäusen mit Magengeschwüren dramatisch, indem die Freisetzung von entzündlichen Zytokinen, einschließlich TNF und IL-6, sowie steigende Spiegel von Glutathion (6).

Eine weitere Studie an 40 körperlich aktiven Männern ergab, dass die Einnahme von 3 g MSM vor einer vollständigen Belastung die Freisetzung entzündlicher Zytokine senkte und eine übermäßige Belastung der Immunzellen im Vergleich zu Placebo verhinderte (7).

Zusammenfassung MSM kann die Freisetzung von entzündungsbedingten Molekülen wie TNF und IL-6 sowie die Erhöhung des Spiegels des starken Antioxidans Glutathion verringern.

3. Kann die Erholung nach dem Training beschleunigen, indem Muskelschäden und Stress reduziert werden

Bei intensiver körperlicher Betätigung kommt es zu Muskelschäden und erhöhtem oxidativem Stress (8).

Dies führt bei Sportlern zu Muskelschmerzen, die die sportliche Leistung und das Training beeinträchtigen können.

MSM kann die Muskelregeneration nach anstrengendem Training auf natürliche Weise beschleunigen, indem es Entzündungen und oxidativen Stress reduziert.

Eine Studie mit 18 Männern ergab, dass die Einnahme von 50 mg MSM-Pulver pro kg Körpergewicht über einen Zeitraum von 10 Tagen die durch sportliche Betätigung verursachten Muskelschäden signifikant verringerte und die antioxidative Aktivität nach einem Lauf von 14 km erhöhte (9 km) (9).

Es kann auch nützlich sein, um Schmerzen nach längerem Training zu lindern.

In einer Studie erhielten 22 gesunde Frauen drei Wochen vor dem Halbmarathon täglich 3 Gramm MSM oder ein Placebo. Die MSM-Gruppe berichtete über weniger Muskel- und Gelenkschmerzen als die Placebogruppe (10).

Eine andere Studie ergab, dass athletische Männer, die zwei Wochen lang täglich 3 Gramm MSM einnahmen, nach intensiven Widerstandübungen weniger IL-6 und weniger Muskelschmerzen hatten (11).

Zusammenfassung MSM kann dazu beitragen, Schmerzen, Muskelschäden und oxidativen Stress nach anstrengendem Training zu reduzieren und Sie dabei zu unterstützen, sich schneller zu erholen.

4. Hilft bei der Linderung von Arthritis-Symptomen, indem Schmerzen und Steifheit reduziert werden

Arthritis ist eine häufige entzündliche Erkrankung, die Schmerzen, Steifheit und eingeschränkte Bewegungsfreiheit in den Gelenken verursacht.

Da MSM starke entzündungshemmende Eigenschaften aufweist, wird es häufig als natürliche Alternative zu Medikamenten zur Verbesserung der mit Arthritis verbundenen Symptome eingesetzt.

Eine Studie an 49 Personen mit Arthrose des Knies ergab, dass eine tägliche Einnahme von 3,4 g MSM über 12 Wochen die Schmerzen und Steifheit verringert und die körperliche Funktion im Vergleich zu Placebo verbessert (12).

Darüber hinaus kann es die Wirksamkeit anderer zur Behandlung von Arthritis gebräuchlicher Präparate wie Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat und Boswelliasäure erhöhen.

Eine Studie ergab, dass die Kombination von MSM mit Glucosamin und Chondroitin die Schmerzen und die Steifheit bei Menschen mit Arthrose des Knies wirksamer lindert als Glucosamin und Chondroitin allein (13).

Eine andere Studie ergab, dass eine tägliche Nahrungsergänzung mit 5 g MSM und 7 g Boswelliasäure bei der Schmerzlinderung und der Verbesserung der Funktion von Menschen mit Arthrose des Knies wirksamer war als Glucosamin (14).

Darüber hinaus waren Personen, die das MSM-Präparat und Boswelliasäure erhielten, weniger abhängig von entzündungshemmenden Arzneimitteln als die Glucosamingruppe (14).

Zusammenfassung Es wurde gezeigt, dass MSM-Präparate Schmerzen und Steifheit bei Menschen mit Arthritis lindern. Sie können auch dazu beitragen, die körperliche Funktion zu verbessern.

5. Kann helfen, Allergiesymptome zu lindern, indem Entzündungen reduziert werden

Allergische Rhinitis ist eine allergische Reaktion, die Symptome wie Zerreißen, Niesen, Juckreiz, laufende Nase und verstopfte Nase hervorruft (15).

Häufige Auslöser für allergische Rhinitis sind Hautschuppen, Pollen und Schimmel.

Bei Einwirkung eines Allergens werden viele entzündliche Substanzen wie Prostaglandine und Zytokine freigesetzt, was zu unangenehmen Symptomen führt.

Studien haben gezeigt, dass MSM die Symptome einer allergischen Rhinitis wirksam lindern kann.

Es kann allergische Reaktionen verringern, indem es Entzündungen verringert und die Freisetzung von Zytokinen und Prostaglandinen hemmt (16).

Eine Studie an 50 Personen mit allergischer Rhinitis ergab, dass 2.600 mg MSM pro Tag 30 Tage lang die Symptome, einschließlich Juckreiz, Verstopfung, Atemnot, Niesen und Husten, verringerten (17). .

Darüber hinaus stellten die Teilnehmer einen signifikanten Anstieg der Energie bis zum 14. Tag fest (17).

Zusammenfassung MSM kann helfen, die Symptome von Allergien – einschließlich Husten, Atemnot, Verstopfung, Niesen und Müdigkeit – zu reduzieren, indem Entzündungen reduziert werden.

6. Kann die Immunität stärken und Ihnen helfen, gesund zu bleiben

Ihr Immunsystem ist ein spezialisiertes Netzwerk von Geweben, Zellen und Organen, die Ihren Körper vor Krankheiten schützen.

Es kann durch Faktoren wie Stress, Krankheit, schlechte Ernährung, Schlafmangel oder Bewegungsmangel geschwächt werden.

Schwefelverbindungen wie MSM spielen eine wichtige Rolle für die Gesundheit Ihres Immunsystems (18).

Zum Beispiel kann MSM bei der Reduzierung von oxidativem Stress und Entzündungen, die die Immunität schwächen können, wirksam sein. MSM kann das Immunsystem entlasten, da es Entzündungshemmer wie IL-6 und TNF reduziert.

Darüber hinaus spielt es eine Rolle bei der Bildung von Glutathion, dem Hauptantioxidans in Ihrem Körper. Es kann auch dazu beitragen, den Gehalt dieser wichtigen Verbindung zu erhöhen.

Ein ausreichender Glutathionspiegel ist für die allgemeine Gesundheit und Funktion Ihres Immunsystems von entscheidender Bedeutung (19).

Eine Reagenzglasstudie zeigte, dass MSM die Glutathionspiegel in durch HIV-Proteine ​​geschwächten Mauszellen wirksam wiederherstellte und Entzündungsmarker reduzierte (20).

Zusammenfassung MSM kann Ihr Immunsystem stärken, indem es Entzündungen reduziert und den Glutathionspiegel erhöht.

7. Kann die Gesundheit der Haut verbessern, indem Keratin gestärkt wird

Keratin ist ein Protein, das die Hauptrolle in der Struktur Ihrer Haare, Haut und Nägel spielt.

Es enthält hohe Anteile der schwefelhaltigen Aminosäure Cystein. Aus diesem Grund riecht verbranntes Haar charakteristisch nach Schwefel.

MSM kann die Gesundheit der Haut fördern, indem es als Schwefelspender für Keratin wirkt. Dies kann wiederum zur Stärkung dieses wichtigen Proteins beitragen.

MSM hilft auch bei der Verringerung von Entzündungen, die Hautzellen schädigen und Anzeichen vorzeitiger Hautalterung hervorrufen können, wie z. B. Falten (21).

Es kann sogar die Symptome problematischer Hauterkrankungen wie Rosacea lindern, die zu Rötungen, Reizungen und Entzündungen der Haut führen können.

Eine Studie ergab, dass auf die Haut aufgetragenes MSM bei Menschen mit Rosacea Rötungen, Juckreiz, Entzündungen, Feuchtigkeit und Hautfarbe signifikant verbesserte (22).

Zusammenfassung MSM kann die Gesundheit der Haut verbessern, indem es Keratin stärkt und Entzündungen reduziert. Es könnte sogar dazu beitragen, die Symptome bestimmter Hauterkrankungen zu lindern.

8. Kann krebsbekämpfende Eigenschaften haben

Einer der neuesten Forschungsbereiche mit MSM ist die Untersuchung der Wirksamkeit im Kampf gegen Krebszellen. Obwohl die Forschung begrenzt ist, sind die Ergebnisse bislang vielversprechend.

Mehrere Reagenzglasstudien haben gezeigt, dass MSM das Wachstum von Krebszellen in Magen, Speiseröhre, Leber, Dickdarm, Haut und Blase hemmt (23, 24, 25, 26, 27).

Dies scheint der Fall zu sein, indem die DNA von Krebszellen geschädigt und der Tod dieser Zellen stimuliert wird (28).

MSM scheint auch die Ausbreitung von Krebszellen, auch Metastasen genannt, zu verhindern (29).

Eine Studie an Mäusen mit Leberkrebs zeigte, dass Menschen, denen MSM injiziert wurde, weniger Tumore, eine geringere Tumorgröße und weniger Leberschäden aufwiesen als diejenigen, die keine Behandlung erhielten ( 30).

Eine weitere Studie an Mäusen hat gezeigt, dass MSM das Wachstum von Brustkrebszellen hemmt (31).

Obwohl diese Ergebnisse ermutigend sind, sind weitere Untersuchungen erforderlich, um die Sicherheit und Wirksamkeit der Verwendung von MSM bei der Behandlung von Krebs zu bestimmen.

Zusammenfassung Untersuchungen haben gezeigt, dass MSM in Reagenzgläsern und Tierversuchen krebsbekämpfende Eigenschaften aufweist, es sind jedoch noch weitere Untersuchungen erforderlich.

MSM Sicherheit und Nebenwirkungen

MSM gilt als sicher und wird im Allgemeinen mit minimalen Nebenwirkungen gut vertragen.

Wichtige Aufsichtsbehörden wie die FDA haben ihr die GRAS-Kennzeichnung (allgemein als sicher anerkannt) erteilt.

Zahlreiche Toxizitätsstudien wurden durchgeführt, um die Sicherheit von MSM zu bewerten. Dosen bis zu 4.845,6 mg pro Tag (4.8 Gramm) scheinen sicher zu sein (32).

Bei manchen Menschen können jedoch leichte Reaktionen auftreten, wenn sie auf MSM empfindlich reagieren, z. B. Magenprobleme wie Übelkeit, Blähungen und Durchfall. Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, kann es auch leichte Haut- oder Augenreizungen verursachen (33, 34).

Darüber hinaus ist das Mischen von MSM mit Alkohol ein Problem, da andere schwefelhaltige Arzneimittel beim Mischen mit alkoholischen Getränken Nebenwirkungen hervorrufen können (35).

Bisher hat jedoch noch keine Studie diese potenziell problematische Kombination untersucht.

Zusammenfassung MSM-Präparate gelten im Allgemeinen als sicher. Sie können jedoch bei manchen Menschen Nebenwirkungen wie Übelkeit, Durchfall und Hautreaktionen hervorrufen.

Das Endergebnis

MSM ist eine beliebte Ergänzung mit einer Vielzahl von Anwendungen.

Untersuchungen zeigen, dass es hilfreich sein kann, Gelenkschmerzen zu lindern, Entzündungen zu lindern, die Gesundheit der Haut zu verbessern, Allergiesymptome zu lindern und die Erholung nach dem Training zu beschleunigen.

Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass MSM das Immunsystem stärken und Antikrebseigenschaften haben kann.

MSM scheint sicher zu sein und Studien berichten nur über minimale Nebenwirkungen.

Während die aktuellen Ergebnisse für MSM vielversprechend sind, ist mehr Forschung erforderlich, um alle potenziellen Vorteile und möglichen Nebenwirkungen zu verstehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein