Start Health Info Bist du eine Eule der Nacht oder ein Frühaufsteher? Ein neuer Test...

Bist du eine Eule der Nacht oder ein Frühaufsteher? Ein neuer Test zeigt die Uhrzeit der internen Uhr an

53
0

Fühlst du dich in Tokio festgefahren? Möglicherweise gibt es einen Weg, dies herauszufinden.

Teilen Sie auf Pinterest
Zu wissen, wie Ihre interne Uhr mit der externen Zeit übereinstimmt, kann sich auf Ihre Gesundheit auswirken. Getty Images

Das Timing ist wichtig und hat auch enorme Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. Es gibt jetzt eine Blutuntersuchung, um Ihre innere Uhr besser zu verstehen und für ein besseres Wohlbefinden zu optimieren.

Der TimeSignature-Test wurde von Wissenschaftlern der Northwestern Medicine entwickelt. Es erfordert zwei Bluttests. Es bietet Einblicke in die Genexpressionsmarker der Zeit, die Sie in Ihrem Körper verbracht haben, und der Zeit, die Sie in der Außenwelt verbracht haben.

Zum Beispiel können es 8 Stunden sein, aber Ihr Körper kann so arbeiten, als ob es 6 Stunden wären. Bisher konnte die interne Uhr einer Person nur durch mehrmaliges Abziehen von Blut über einen bestimmten Zeitraum ermittelt werden.

Der Test, der 40 verschiedene Marker für die Genexpression im Blut misst, kann zu jeder Tageszeit durchgeführt werden, unabhängig vom Tagesrhythmus oder dem Grad der Ruhe des Patienten. Ein Bericht zu diesem Thema wurde Anfang dieses Monats in PNAS veröffentlicht.

Was ist das problem

Wenn Sie mehr über Ihre interne Uhr erfahren, können Sie Ihre Zeit optimieren, Ihr Arzneimittel zum besten Zeitpunkt einnehmen und sogar Krankheiten vorbeugen, sagen Experten.

« Es gibt viele Hinweise darauf, dass sich die Ausrichtung Ihrer internen Uhr auf den Zeitpunkt Ihrer Aktivitäten im Laufe des Tages auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirken kann », sagte die Dozentin Melissa A. St. Hilaire. Medizin an der Harvard Medical School und Biostatistiker in der Abteilung für Schlafstörungen und zirkadiane Störungen am Brigham and Women's Hospital, Boston.

Sie sagte, dass es anscheinend optimale Fenster gibt, um zu wissen, wann man schlafen, essen und andere Aktivitäten ausführen muss, abhängig von der inneren Uhr, die von Person zu Person unterschiedlich ist.

Bei gesunden Menschen kann die Einstellung der internen Uhr bis zu fünf Stunden betragen, was bedeutet, dass die optimale Schlafenszeit für eine Person bei 21 Stunden liegen kann. Wenn Sie versuchen, zu einer Zeit zu schlafen, die für Ihre interne Uhr nicht ideal ist, haben Sie möglicherweise Schlafstörungen, sagt Saint-Hilaire.

Ebenso kann das Essen einer Mahlzeit im « falschen » Moment zu Veränderungen des Stoffwechsels führen, einschließlich Gewichtszunahme.

« Wenn wir unsere persönliche interne Zeit kennen, können wir diese Aktivitäten möglicherweise an unseren optimalen Fenstern planen », sagte St. Hilaire.

Testen Sie Ihre Uhr

« Dies ist ein viel genauerer und raffinierterer Schritt, als festzustellen, ob Sie eine Morgenlerche oder eine Nachteule sind », sagte Rosemary Braun, Mitautorin des Berichts und stellvertretende Professorin für Medizin Präventiv an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University in Chicago, heißt es in einem Statement.

Die biologische Uhr unseres Körpers steuert unsere zirkadianen Rhythmen, die die Zyklen von Schlaf und Wachen umfassen. Frühere Forschungen haben circadiane Fehlstellungen mit Adipositas und Depressionen, Herzerkrankungen und Asthma in Verbindung gebracht.

« Bisher hatten wir keine klinisch machbare Möglichkeit, die Uhr bei gesunden und erkrankten Menschen zu messen. Wir können jetzt sehen, ob eine gestörte Uhr mit verschiedenen Krankheiten korreliert und, was noch wichtiger ist, ob sie vorhersagen kann, wer erkrankt « , sagte Dr. Ravi Allada, Mitautor der PNAS-Studie und Professor für Neurobiologie am Weinberg vom Northwestern College of Arts and Sciences.

Die Forscher sagen, dass die Bluttestergebnisse Patienten helfen werden, ihre Medikamente zum effektivsten Zeitpunkt für ihren Körper einzunehmen. Es kann Wissenschaftlern auch helfen, die Auswirkungen schlecht ausgerichteter Tagesuhren auf Krankheiten und Gesundheitsprobleme besser zu verstehen.

« Es ist wirklich ein wesentlicher Bestandteil der personalisierten Medizin », sagte Dr. Phyllis Zee, Mitautorin und Leiterin der Abteilung Schlafmedizin in der Neurologie an der Feinberg School of Medicine in Chicago. « So viele Medikamente haben eine optimale Dosierungszeit. Es ist wichtig zu wissen, wie spät es in Ihrem Körper ist, um die effektivsten Vorteile zu erzielen. Die beste Zeit für die Einnahme eines Arzneimittels gegen Bluthochdruck, Chemotherapie oder Bestrahlung kann eine andere sein.

Bessere Uhr, bessere Gesundheit?

« Wir wissen, dass eine Störung Ihrer inneren Uhr Sie für eine Reihe von Krankheiten prädisponieren kann. Nahezu alle Gewebe und Organsysteme unterliegen dem Tagesrhythmus « , sagte Allada.

St. Hilaire wies darauf hin, dass circadiane Rhythmusstörungen mit Stimmungsstörungen wie Depressionen, neurodegenerativen Störungen wie Alzheimer und Stoffwechselstörungen wie Fettleibigkeit und Diabetes verbunden waren.

« Circadiane Rhythmen spielen in nahezu jedem System Ihres Körpers eine komplexe Rolle », sagte St. Hilaire. « Die Aufrechterhaltung einer guten circadianen Gesundheit scheint daher ein Schlüsselfaktor für die Aufrechterhaltung einer insgesamt guten Gesundheit zu sein. »

Sorgen Sie dafür, dass Ihre interne Uhr reibungslos läuft

Folgen Sie klaren und dunklen Mustern, damit Ihre interne Uhr 24 Stunden am Tag funktioniert.

Saint Hilaire empfiehlt, dass Menschen mit guten Schlafgewohnheiten, das heißt, jede Nacht zur gleichen Zeit schlafen, jeden Morgen zur gleichen Zeit aufstehen und sich nach dem Aufwachen so schnell wie möglich dem Licht von außen aussetzen . Außerdem sollten die Menschen elektronische Geräte meiden, bevor sie zu Bett gehen, essen und zur gleichen Tageszeit trainieren.

« Gelegentliche Unterbrechungen in Ihrem Zeitplan sollten keinen langfristigen Schaden anrichten », sagte St. Hilaire. « Wenn Sie Ihre Schlafenszeit oder Mahlzeiten über Nacht ständig ändern, ist Ihre innere Uhr nicht stabil und eine Instabilität über Monate oder Jahre kann zu einigen pathologischen Prozessen führen. »

Die Quintessenz

Ein neuer Test misst 40 verschiedene Marker für die Genexpression im Blut und hilft dabei, die in Ihrem Körper verbrachte Zeit besser zu verstehen als in der Außenwelt.

Es kann zu jeder Tageszeit durchgeführt werden, unabhängig von dem zirkadianen Muster und dem Ruhepegel des Patienten. Ein Bericht zu diesem Thema wurde in diesem Monat veröffentlicht PNAS.

Wenn Sie Ihre innere Uhr optimieren, können Sie möglicherweise Ihre Gesundheit verbessern, indem Sie Ihre Medikamente zum optimalen Zeitpunkt einnehmen, zum richtigen Zeitpunkt trainieren oder feststellen, ob Sie eine Morgen- oder eine Nachteule sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein