Bok Choy ist eine Sorte chinesischer Weißkohl, die zusammen mit Grünkohl, Rosenkohl und Brokkoli in die Kategorie Kreuzblütler fällt.

Auch pak choi genannt, ist es Teil der Brassica Pflanzengattung und stammt aus China. Tatsächlich ist es in China das am meisten konsumierte Brassica-Gemüse. Menschen konsumieren es jedoch auf der ganzen Welt ().

Sie wissen vielleicht, dass Kreuzblütler ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung sein können. Sie fragen sich jedoch vielleicht, was genau Bok Choy zu bieten hat.

Dieser Artikel beschreibt die gesundheitlichen Vorteile und möglichen Schäden des Konsums von Bok Choy und schlägt einige Möglichkeiten vor, es in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Zusammenfassung

  • Dieser Artikel beschreibt die gesundheitlichen Vorteile und möglichen Schäden des Konsums von Bok Choy und schlägt einige Möglichkeiten vor, es in Ihre Ernährung aufzunehmen.
  • Bok Choy ist sehr nahrhaft
  • Nutzen für die Gesundheit
    • Kann Antikrebseigenschaften haben
    • Kann die Schilddrüsenfunktion unterstützen
    • Kann die Knochengesundheit unterstützen
    • Kann die Herzgesundheit fördern
  • Mögliche Nebenwirkungen
  • Wie Sie es in Ihre Ernährung integrieren können

rohe Bok Choy Köpfe

type = « cd241c6b443b834916eb75ae-text / javascript »>

Joseph De Leo / Versetzte Bilder

Bok Choy ist sehr nahrhaft

Ähnlich wie bei anderen Blattgemüsen ist Bok Choy mit gesundheitsfördernden Nährstoffen gefüllt, darunter eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen.

Eine Tasse (70 Gramm) geriebener Bok Choy hat das folgende Ernährungsprofil ():

  • Kalorien: 9
  • Protein: 1 Gramm
  • Gesamtfett: 0 Gramm
  • Gesamtkohlenhydrate: 1,5 Gramm
  • Gesamtzucker: 1 Gramm
  • Ballaststoff: 1 Gramm
  • Kalzium: 6% des Tageswertes (DV)
  • Das Bügeleisen: 3% von DV
  • Magnesium: 3% von DV
  • Phosphor: 2% von DV
  • Kalium: 4% von DV
  • Zink: 1% von DV
  • Mangan: 5% von DV
  • Selen: 1% von DV
  • Vitamin C: 35% der DV
  • Folsäure: 12% der DV
  • Vitamin A: 17% der DV
  • Vitamin K: 27% der DV

Bok Choy ist eine besonders gute Quelle für Vitamin C und K. Es enthält auch diese, einen essentiellen Nährstoff, der nur in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten ist. Ballaststoffe fördern die Gesundheit des Verdauungssystems und tragen dazu bei, das Risiko vieler chronischer Krankheiten zu verringern (,,).

Zusammenfassung

Bok Choy enthält eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen. Es ist besonders reich an Vitamin C und K. Es enthält auch Ballaststoffe, einen wichtigen Nährstoff für die allgemeine Gesundheit.

Nutzen für die Gesundheit

Viele der gesundheitlichen Vorteile von Bok Choy hängen mit seinem Mikronährstoffgehalt zusammen.

Bok Choy ist auch reich an Verbindungen, die Ihre Zellen vor oxidativen Schäden schützen, die zu Entzündungen und verschiedenen chronischen Krankheiten führen können. Vitamin C ist eines der vielen Antioxidantien in Bok Choy (,,).

Kann Antikrebseigenschaften haben

Wissenschaftler haben die Familie der Kreuzblütler auf ihre potenziellen Vorteile gegen Krebs untersucht. Diese Effekte scheinen auf ihre Schwefelverbindungen zurückzuführen zu sein, die als Glucosinolate bezeichnet werden, und auf ihre Abbauprodukte, die als Isothiocyanate bezeichnet werden ().

Eine Studie ergab, dass der Konsum von Bok Choy mindestens einmal pro Woche mit einem signifikant geringeren Risiko für Krebserkrankungen des Mundes, der Speiseröhre, des Darms, der Brust und der Niere verbunden war als der Konsum von Bok Choy nie oder gelegentlich ().

Darüber hinaus ist Bok Choy eine reichhaltige Quelle des Minerals, das auch Vorteile gegen Krebs haben kann.

In einer Analyse von Studien fanden die Forscher heraus, dass eine hohe Selenexposition, die durch Blut- oder Zehennagelspiegel angezeigt wird, mit einem geringeren Risiko für Brust-, Lungen- und Brustkrebs verbunden ist. Speiseröhre, Magen und Prostata ().

Eine andere Analyse von Studien ergab, dass ein hoher Verzehr von Kreuzblütlern wie Bok Choy mit einem geringeren Risiko für Magenkrebs verbunden war ().

Kann die Schilddrüsenfunktion unterstützen

Das in Bok Choy enthaltene Selen ist für das reibungslose Funktionieren der Schilddrüsen von Vorteil. Diese Drüsen befinden sich an der vorderen Basis Ihres Halses und spielen eine wichtige Rolle für den Stoffwechsel und das Wachstum.

Eine Studie ergab, dass ein niedriger Selengehalt im Blutkreislauf mit Schilddrüsenerkrankungen wie Hypothyreose, Autoimmunthyreoiditis und einer vergrößerten Schilddrüse, auch () genannt, assoziiert war.

Eine Studie ergab, dass die Einnahme von Selenpräparaten auch zur Behandlung dieser Erkrankungen beitrug ().

Kann die Knochengesundheit unterstützen

Es gibt eine Reihe von Mineralien in Bok Choy, die für die Erhaltung gesunder Knochen sorgen. Dazu gehören Kalzium, Phosphor, Zink, Magnesium und Vitamin K.

Zink und Eisen spielen eine Rolle bei der Kollagensynthese und dem Vitamin-D-Stoffwechsel. Kollagen ist eine Art Protein, das eine Matrix in Ihren Gelenken und im Skelettsystem bildet und dabei hilft, die Knochenstruktur und -stärke aufrechtzuerhalten (,).

Studien haben gezeigt, dass ein verringerter Gehalt dieser Mineralien mit einem verringerten Kollagen und einem erhöhten Krankheitsrisiko verbunden ist, bei dem Knochen weich werden und zu Brüchen neigen.

Kann die Herzgesundheit fördern

Bok Choy enthält die Mineralien Kalium, Magnesium und Kalzium, die helfen, Ihren Blutdruck auf natürliche Weise zu regulieren ().

Die Nichtbeachtung kann ein Risikofaktor für die Entwicklung einer Herzerkrankung sein.

Bok Choy ist auch eine gute Quelle für Folsäure und Vitamin B6. Studien haben gezeigt, dass diese den Aufbau von Homocystein verhindern können. Diese Verbindung kann Blutgefäße schädigen und das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle erhöhen, wenn sie sich ansammelt (,,).

Zusammenfassung

Bok Choy ist reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die sich positiv auf die Schilddrüsenfunktion sowie die Gesundheit von Herz und Knochen auswirken können. Sie können sogar Anti-Krebs-Eigenschaften haben.

Mögliche Nebenwirkungen

Während Bok Choy eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bietet, kann es für einige Menschen auch einige Nachteile haben, wenn es in großen Mengen konsumiert wird.

Kreuzblütler enthalten in ihrer rohen und ungekochten Form ein Enzym namens Myrosinase, das die Glucosinolate abbaut, die auch in diesem Gemüse enthalten sind ().

Einige der Abbauprodukte von Glucosinolaten können verhindern, dass Ihr Körper Jod aufnimmt, das für die Schilddrüsenfunktion unerlässlich ist ().

In einer Fallstudie wurde eine ältere Frau auf der Intensivstation wegen schwerer Hypothyreose und damit verbundenem Koma ins Krankenhaus eingeliefert. Sie hatte mehrere Monate lang täglich 14 bis 21 Tassen (1000 bis 1500 Gramm) rohen Bok Choy gegessen ().

Obwohl dieser Effekt schwerwiegend erscheinen mag, denken Sie daran, dass dies ein einzigartiger und extremer Fall ist. Dieser Effekt kann nur dann wirklich problematisch sein, wenn Sie über einen längeren Zeitraum ungewöhnlich viel rohes Kreuzblütlergemüse essen.

Eine Überprüfung stellt fest, dass es wenig Forschung über die mögliche Schilddrüsenhemmung von Bok Choy gibt. Forscher sagen jedoch, dass typische Teile von Bok Choy die Schilddrüsenfunktion wahrscheinlich nicht beeinflussen ().

Darüber hinaus schaltet das Kochen von Bok Choy das Enzym Myrosinase aus, sodass die Schilddrüsenhemmung bei gekochtem Bok Choy kein Problem darstellt ().

Da Bok Choy eine reichhaltige Vitamin K-Quelle ist, möchten Sie möglicherweise nicht mehr davon konsumieren, wenn Sie Blutverdünner einnehmen.

Signifikante Veränderungen Ihrer Vitamin-K-Aufnahme können die Wirksamkeit dieser Arzneimittel beeinträchtigen. Dies liegt daran, dass Vitamin K eine Rolle bei der Blutgerinnung spielt ().

Eine Portion 1 Tasse (70 Gramm) loser gehackter Bok Choy liefert ungefähr 27% Ihres täglichen Vitamin-K-Bedarfs ().

Wenn Sie Medikamente zur Blutgerinnung wie Warfarin einnehmen, können Sie Ihren Arzt fragen, wie viel Bok Choy für Sie sicher ist.

Zusammenfassung

Eine Fallstudie legt nahe, dass der Verzehr von rohem Bok Choy in sehr großen Mengen die Schilddrüsenfunktion beeinträchtigen kann, bei typischen Portionen ist dies jedoch wahrscheinlich kein Problem. Wenn Sie Blutverdünner einnehmen, möchten Sie möglicherweise Ihre Aufnahme beobachten.

Wie Sie es in Ihre Ernährung integrieren können

Die Leute kochen Bok Choy oft in Pfannengerichten und Suppen, besonders in der asiatischen Küche.

Sie können alle Teile der Bok Choy Pflanze pflanzen, einschließlich ihrer weißen Stängel und grünen Blätter.

Hier sind einige Ideen für die Herstellung und das Essen von Bok Choy:

  • Hacken Sie es und bräunen Sie es mit Olivenöl, Knoblauch und Ingwer als Beilage oder zum Garnieren eines Getreides wie Reis oder Quinoa.
  • Würfeln Sie es und fügen Sie es einem asiatisch inspirierten Suppenrezept hinzu.
  • Zerkleinern und mit anderem Gemüse mischen, um einen rohen Salat zu erhalten.
  • Hacken Sie es und kochen Sie es in einer Pfanne mit Paprika, Karotten, Brokkoli und Wasserkastanien zum Braten.
  • Längs schneiden, mit Olivenöl und Salz beträufeln und im Ofen braten.
  • Verwenden Sie anstelle von Salat oder anderen Blattgemüsen auf einem Sandwich.
  • Schneiden Sie es in kleine Würfel und fügen Sie es dem gebratenen Reis hinzu.

Es gibt viele Möglichkeiten, Bok Choy zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen.

Zusammenfassung

Sie können rohen, gerösteten oder auf dem Herd befindlichen Bok Choy in Suppe, Pfanne oder gebratenem Reis essen. Sie können Bok Choy in Ihre Ernährung in asiatischen Gerichten und auf viele andere Arten integrieren.

Das Endergebnis

Bok Choy ist ein in China beheimatetes grünes Kreuzblütlergemüse. Die Leute benutzen es oft in der asiatischen Küche.

Es bietet eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen sowie gesunde Antioxidantien und Ballaststoffe. Tatsächlich kann Bok Choy für die Herzgesundheit, die Knochengesundheit und die Schilddrüsenfunktion von Vorteil sein. Es kann sogar Anti-Krebs-Eigenschaften haben.

Möglicherweise möchten Sie es in gekochter Form essen, um die Aufnahme von Myrosinase zu reduzieren, einer Verbindung, die die Aufnahme von Jod beeinträchtigen könnte. Dies kann jedoch nur dann ein Problem sein, wenn Sie rohen Bok Choy in großen Mengen konsumieren. Bok Choy in typischen Portionen zu essen ist normalerweise kein Problem.

Boy Choy ist auch reich an Vitamin K, vielleicht möchten Sie weniger essen oder vermeiden, wenn Sie Blutverdünner nehmen. Wenn Sie dies beunruhigt, fragen Sie Ihren Arzt um Rat.

Sie können Boy Choy auf verschiedene Arten verwenden, z. B. roh in einem Salat, gekocht in Suppe oder zu einem gebratenen oder gebratenen Reisgericht.

type = « cd241c6b443b834916eb75ae-text / javascript »>

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein