Start Health Info Eltern rieten davon ab, Kleinkindern Entstauungsmittel zu geben

Eltern rieten davon ab, Kleinkindern Entstauungsmittel zu geben

50
0

Experten sagen, dass lichtentlastende Entstauungsmittel die Nebenwirkungen von Erkältungen verhindern.

Teilen Sie auf Pinterest
Einige Experten sagen, dass Kinder unter 6 Jahren keine abschwellenden Mittel erhalten sollten. Getty Images

Eine neue Studie zeigt, dass abschwellende Mittel zur Behandlung von Erkältungssymptomen weitgehend unwirksam sind und größtenteils vermieden werden sollten.

Den Forschern zufolge wird die geringfügige Linderung durch Entstauungsmittel durch die mit diesen Medikamenten verbundenen Risiken und Nebenwirkungen ausgeglichen.

Dies gilt insbesondere für Kinder, sagten die Forscher in einer Studie, die in der Zeitschrift BMJ veröffentlicht wurde.

Abschwellende Mittel und Arzneimittelkombinationen, die abschwellende Mittel enthalten, können Schläfrigkeit, Magenverstimmung, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und bei Kindern unter 2 Jahren schwerwiegende Komplikationen wie Krampfanfälle und schnelle Herzfrequenz verursachen.

Die Forscher in der Studie unter der Leitung von Dr. Mieke van Driel, Leiter der Primary Care Clinical Unit an der Universität von Queensland in Australien, raten Eltern, Kindern unter 6 Jahren keine abschwellenden Mittel zu verabreichen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Kindern unter 12 Jahren Medikamente verabreichen.

« In den meisten Ländern, wie den USA und Australien, wird empfohlen, bei Kindern zwischen 6 und 11 Jahren abschwellende Mittel nur auf Anweisung eines Arztes anzuwenden », sagte van Driel. . « Ältere Kinder (12 Jahre und älter) wurden in Studien mit Erwachsenen eingeschlossen und nicht separat analysiert, sodass sie für diese Produkte als Erwachsene gelten. »

Dr. Leonard Reeves, ein praktizierender Hausarzt in Rom, Georgia, und Associate Dean am Medical College of Georgia, gehen noch weiter.

« Unter 12 würde ich es überhaupt nicht empfehlen », sagte der Hausarzt von Healthline.

« Wir wissen nicht genau, warum diese Medikamente bei Kindern nicht wirken », sagte van Driel. « Wir haben nur wenige kleine Studien bei Kindern. Auf der anderen Seite erwarten wir, dass wichtigere Studien bei Kindern die Schlussfolgerungen nicht ändern, da der Effekt bei Erwachsenen gering ist. « 

Wie wirkt sich eine Erkältung auf Sie aus?

Die Erkältung ist eine Virusinfektion, an der normalerweise das Rhinovirus beteiligt ist.

Typische Symptome wie laufende Nase, Stauung und Fieber sind eigentlich die körpereigene Immunantwort auf die Infektion und werden nicht durch das Virus verursacht, sagt Reeves.

« Wenn Sie erkältet sind, versucht Ihr Körper, Viren dort zu bekämpfen, wo sie in den Körper eindringen, normalerweise in die Nase und die oberen Atemwege », sagte van Driel. « Diese Entzündungsreaktion bewirkt, dass die Membranen der Nase und die Blutgefäße der Nase anschwellen und einen Fluss erzeugen. »

Die Idee ist, das Schleimvirus zu umgeben, das dann ausgestoßen werden kann, fügt Reeves hinzu.

Fieber ist die Art und Weise, wie der Körper die Temperaturen auf ein Niveau erhöht, bei dem es dem Virus schwerer fällt, sich zu reproduzieren.

Laut Reeves ist es akzeptabel, Schmerzmittel einzunehmen, um Erkältungskopfschmerzen oder hohes Fieber zu lindern. Meistens ist es jedoch am besten, das Fieber das Virus bekämpfen zu lassen.

Auch andere ineffiziente Mittel

Van Driel und seine Kollegen überprüften Studien über eine Vielzahl von Medikamenten und Volksheilmitteln, die zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt werden, einschließlich Drogen, Dampfinhalation, Echinacea, Dampfreiben, Eukalyptus und erhöhte Flüssigkeitsaufnahme.

Einer kürzlich durchgeführten Studie zufolge wurden nur wenige Hinweise auf ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Erkältungssymptomen gefunden.

Es wurde jedoch festgestellt, dass Acetaminophen (Tylenol) und nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel wie Ibuprofen (Advil) und Aspirin Schmerzen lindern.

« Wenn Eltern sich Sorgen um das Wohlbefinden ihres Kindes machen, können Kochsalzlösung oder Nasentropfen sicher verwendet werden », schrieben van Driel und seine Kollegen.

Reeves empfiehlt, dass kleine Kinder Kochsalzlösung sprühen. Für ältere Menschen empfiehlt er die Verwendung eines Neti-Topfes zur Freisetzung von Schleim und einer altmodischen Glühbirnen-Spritze zur Schleimextraktion.

« Es wird niemanden verletzen » und könnte helfen, sagt Reeves.

Wenn Stauungen in der Brust auftreten, können Auswurfmittel Kindern helfen, mit überschüssigem Schleim zu husten, was auch einige Symptome lindern kann, sagt Reeves.

Trotz Warnhinweisen auf abschwellenden Stoffen « sind sich die Eltern möglicherweise nicht bewusst, dass diese Medikamente, insbesondere abschwellende Mittel und abschwellende Kombinationen, für Kleinkinder schädlich sein können », sagte van Driel.

Sie merkt an, dass Eltern möglicherweise von einem falschen Gefühl der Sicherheit, insbesondere von rezeptfreien Medikamenten, wiegen lassen.

« Wenn das Kind mehr als die empfohlene Tagesdosis erhält, kann sich das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen », fügte van Driel hinzu.

Darüber hinaus sagte Reeves: « Die Erkältungssymptome sind lokalisiert, warum also ein systemisches Medikament wie Entstauungsmittel verwenden? »

Alte Krankheit mit einer einfachen « Behandlung »

Stattdessen sollten Ärzte und Eltern den Kindern einfach mitteilen, dass Erkältungssymptome, obwohl sie lästig sind, in wenigen Tagen von selbst verschwinden, so die Studie.

« Basierend auf den derzeit verfügbaren Erkenntnissen können Sie sicher sein, dass die Symptome selbstlimitierend sind, was am besten für Ihre Patienten ist, auch wenn die kurzfristige Anwendung von Entstauungsmitteln bei Erwachsenen möglich ist kleine verstopfte Nase « , heißt es im Forschungsbericht.

« Die Kälte hat die Menschheit für immer geplagt und wird dies auch weiterhin tun. Es gibt keine Möglichkeit, dies zu verhindern, und es ist schwierig, damit umzugehen « , sagte Reeves.

« Wie das alte Sprichwort sagt, wenn Sie nichts tun, um eine Erkältung zu behandeln, wird sie in sieben Tagen verschwinden. Wenn Sie versuchen, es zu heilen, dauert es eine Woche « , lachte Reeves.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein