Emsculpt
Emsculpt
Getty Images

Sie sagen, dass Geld Sie Glück nicht kaufen kann. Aber jetzt, mit einer neuen, von der Regierung genehmigten Körperformungsbehandlung, kann er Ihnen möglicherweise eine Bauchmuskulatur kaufen.

Die als Emsculpt bekannte nicht-invasive Behandlung konzentriert hochintensive elektromagnetische Energie durch die Haut, um die Muskeln zu stärken und den Körper zu straffen.

Emsculpt ist von der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) zugelassen und erhöht die Muskelmasse um 16% und verringert den Taillenumfang nach Angaben des Unternehmens um etwa 19%.

Wie funktioniert es

Das Verfahren ist relativ schnell und schmerzlos. Ein Gummipolster wird auf den Zielmuskelbereich gelegt, z. B. auf Ihre Bauchmuskeln, Oberschenkel oder das Gesäß. Das Pad erzeugt dann intensive elektromagnetische Wellen, die zu unwillkürlichen Muskelkontraktionen führen.

Diese Kontraktionen lösen die Freisetzung von freien Fettsäuren aus, die Fettdepots abbauen und den Muskeltonus und die Muskelkraft steigern, wie dies bei einem Situp oder Schlitz der Fall wäre.

Genau wie beim Training reagiert der Körper auf die Abnutzung, die durch die Stimulation verursacht wird, indem er Muskelgewebe wieder aufbaut und repariert, was zu stärkeren und festeren Muskeln führt. Nach Emsculpt verspüren Sie dieselben Schmerzen wie nach einem intensiven Training.

« Es wäre, als würden Sie in 30 Minuten 20.000 Situps absolvieren – weit über die Kapazitäten des ehrgeizigsten Trainings hinaus », sagte Dr. Margo Weishar, Dermatologe und Vorstandsmitglied bei Springhouse Dermatology and Aesthetics in Pennsylvania. sagte Healthline.

« Diese neue Technologie stärkt die Muskeln durch erzwungene Kontraktionen, [and] Diese Kontraktionen tragen auch dazu bei, die Fettzellen im behandelten Bereich zu zerstören « , fügte Weishar hinzu.

Wenn Sie Gewicht verlieren, betrachten Sie es als Bonus.

Dr. Deanne Mraz Robinson, Dermatologin am Yale New Haven Hospital und Präsidentin der Modernen Dermatologie in Connecticut, sagt, Daten aus kleinen Studien hätten gezeigt, dass eine mögliche Fettreduktion möglich ist, Emsculpt ist jedoch nur zugelassen von der FDA für Straffung und Muskelaufbau.

« Obwohl diese Technologie die Muskelhypertrophie durch wiederholte und kontinuierliche Behandlungen stimuliert, handelt es sich nicht um eine fettgerichtete Therapie », sagte sie gegenüber Healthline.

Robinson ist auch Mitglied des Medical Advisory Board für ästhetische Medizin bei Healthline.

Die Behandlung erfordert vier 30-minütige Sitzungen – zwei pro Woche für zwei Wochen -, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die Ergebnisse sind nicht dauerhaft. Wenn Sie jedoch aufhören, wird auch die Wende stattfinden.

Es ist auch nicht billig. Jede Sitzung kostet ca. 750 US-Dollar oder 3.000 US-Dollar für das gesamte Verfahren.

Wie ist es mit CoolSculpting zu vergleichen?

Es scheint, dass Emsculpt CoolSculpting, der beliebten nicht-chirurgischen Lösung zur Fettreduktion, ziemlich ähnlich ist. Aber beide sind tatsächlich sehr unterschiedlich.

Im Gegensatz zu Emsculpt, das mit elektromagnetischer Energie Muskeln anregt und den Körper festigt, verwendet CoolSculpting ein Gerät zum Einfrieren subkutaner Fettzellen, wodurch diese irreparabel geschädigt werden. Sie werden dann durch den Prozess der natürlichen Ausscheidung des Körpers beseitigt.

« CoolSculpt ist typisch für mehr Fettabbau und Muskelaufbau », sagte Dr. Liviu Saimovici, ein Arzt und klinischer Ausbilder des Certified Advanced Rejuvenation Centers an der Medizinischen Fakultät des Mount Sinai Hospital in New York.

Außerdem können Menschen jeder Größe CoolSculpting verwenden, während Esculpt für aktive Menschen besser geeignet ist, die einen niedrigeren Body-Mass-Index (BMI) haben und bereits ihr Idealgewicht erreicht haben, sagt Saimovici.

Schließlich sind die Ergebnisse von Emsculpt vorübergehend. Personen, die sich dem Eingriff unterziehen, müssen die Behandlung etwa alle sechs Monate durchführen. Die Ergebnisse von CoolSculpting sind dagegen dauerhaft.

Emsculpt sollte nicht als Alternative zu CoolSculpting verwendet werden, da beide völlig unterschiedliche Ergebnisse liefern. Tatsächlich kann Emsculpt eine hervorragende Nachbehandlung für CoolSculpting sein, wenn das Fett entfernt wurde.

Ist es sicher

Studien haben bisher kein Sicherheitsproblem gezeigt. Einige Gesundheitsexperten sind jedoch besorgt über die langfristigen Nebenwirkungen von Emsculpt.

Da es sich um eine solche neue Technologie handelt, ist relativ wenig darüber bekannt, wie stark elektromagnetische Wellen in Zukunft innere Organe beeinflussen oder schädigen können.

Wie Sie vielleicht gedacht haben, ist der sicherste Weg, Fett zu verlieren und Muskeltonus zu entwickeln, ins Fitnessstudio zu gehen und gesünder zu essen. Wenn Sie jedoch versucht haben, mit dem Problem umzugehen, aber scheinbar keinen Verstoß zu erleiden, ist Emsculpt möglicherweise eine Option, die es zu erkunden gilt.

« Eine gute, traditionelle Übung ist nicht effektiv, wenn Sie versuchen, einige hartnäckige Fettzonen loszuwerden, wahrscheinlich aufgrund hormoneller und altersbedingter Veränderungen », sagte Saimovici. « Es ist schwierig, wenn nicht unmöglich, während einer Übung hyper-maximale Muskelkontraktionen zu erzielen, selbst die intensivsten, daher der Vorteil von Emsculpt: fast sofortige Ergebnisse. « 

Wenn Sie also Ihren Körper straffen möchten, aber weder die Zeit noch die Energie haben, die Sie für das Training benötigen, ist Emsculpt möglicherweise Ihr Ticket für einen 6-Mann-Bauchmuskel.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein