Start Health Info Forscher testen Nasenspray, um Erkältungen zu reduzieren

Forscher testen Nasenspray, um Erkältungen zu reduzieren

54
0

Das Spray wird derzeit in klinischen Studien getestet, um den Zyklus der Infektion mit Erkältungsviren zu unterbrechen.

Teilen Sie auf Pinterest
Erkältungen sind für fast 40% der versäumten Arbeitstage in den Vereinigten Staaten verantwortlich. Getty Images

Ein neues Nasenspray in klinischen Studien könnte ein entscheidendes Mittel bei der Behandlung von Erkältungen sein.

Das Nasenspray befindet sich in Australien in der Entwicklung. Es enthält ein antivirales Mittel, das Viren in den Nasenwegen abtötet.

Bisher sagen Forscher, dass die Ergebnisse vielversprechend aussehen.

« Studien haben gezeigt, dass der Wirkstoff im Nasenspray Viren in 15 bis 60 Sekunden angreift und deaktiviert, und vor allem können die Viren nicht resistent werden », sagte Peter Molloy, Präsident von Firebrick Pharma, Entwickler von Software. Sprühen, sagte Healthline.

« Im Falle einer Erkältung sind Millionen von Viren in den Nasengängen vorhanden. Auf diese Weise wird die Infektion über die Nase und auf andere Menschen übertragen. Wir hoffen, durch häufiges Verwenden des Sprays während einer Erkältung den Infektionszyklus zu unterbrechen und so die Symptome und die Dauer einer Erkältung zu verringern. Klinische Studien sind im Gange, um dies zu bewerten. Es könnte dich auch davor schützen, dich zu erkälten oder es an andere weiterzugeben, was großartig wäre « , fügte er hinzu.

Die Erkältung ist in der Tat

In den USA gibt es jedes Jahr Millionen von Erkältungskrankheiten. Laut den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) erkranken Erwachsene jedes Jahr an zwei bis drei Erkältungen. Die Kinder haben noch mehr.

Erkältungen führen zu mindestens 75 Millionen Arztbesuchen pro Jahr. Es wird geschätzt, dass 22 bis 189 Millionen Schultage wegen Erkältungen versäumt werden.

Dies entspricht rund 126 Millionen Ausfalltagen von Eltern, die sich um ihre Kinder kümmern müssen.

Die Erkältung ist für etwa 40% der in den USA verpassten Arbeiten verantwortlich und betrifft etwa 150 Millionen Arbeitstage.

« Die Kälte ist eindeutig ein großes Problem. Es ist ein heikles Problem. Es tötet keine Menschen, macht sie aber für eine Weile unglücklich. Es unterbricht die Schule bei kleinen Kindern. So können Eltern zu Hause bleiben, weil sie auf die Kinder aufpassen müssen. Erwachsene haben auch eine Erkältung, sie sind abwesend oder unterdurchschnittlich und fühlen sich lange Zeit mies « , sagte Dr. William Schaffner, Experte für Infektionskrankheiten am Vanderbilt University Medical Center, gegenüber Healthline. Tennessee.

Auf der Suche nach einer Heilung

Es gibt mehr als 200 Viren, die Erkältungen verursachen können. Es ist nicht einfach, wirksame Behandlungen oder eine Heilung zu finden.

« Viren sind sehr schwer zu behandeln und noch schwerer zu heilen. Die Kälteforschung ist nicht gut finanziert, und da die meisten Erkältungen mild sind, muss das Nutzen-Risiko-Verhältnis sehr hoch sein. Darüber hinaus ist der Return on Investment der Forschung gering. Die Menschen werden nicht Tausende von Dollar für eine Erkältungsbehandlung zahlen, daher muss der Preis für die Behandlung niedrig sein « , sagte Dr. Jeffrey Klausner, Professor für Medizin an der Abteilung für Infektionskrankheiten der Universität von Kalifornien, Los Angeles. Angeles. (UCLA), sagte Healthline.

Es gab eine Reihe von Versuchen, die Erkältung zu heilen, aber es gibt keine Beweise für den Erfolg dieser Behandlungen.

« Zum Beispiel schwören manche Menschen auf die Zink-Lutschtabletten, die verhindern sollen, dass sich einige Erkältungsviren an Zellen festsetzen, oder auf Nasenspray-Zink. Es fehlen jedoch klinische Daten zur Wirksamkeit, beispielsweise gute klinische Studien. Gurgeln mit Salzwasser, salzigem Nasenspray (Salzwasser), Wasserstoffperoxid und verschiedenen Pastillen gehören ebenfalls zu der Fülle von Dingen, die Menschen ausprobiert haben, aber klinische Studien wurden im Allgemeinen nicht durchgeführt . , PhD, Professor für Epidemiologie am Columbia University Medical Center in New York, sagte gegenüber Healthline.

Laut Morse hat das Nasenspray ein großes Potenzial, wenn klinische Studien erfolgreich sind.

« Wir können uns alle vorstellen, wie sehr wir uns etwas wünschen, das einfach zu bedienen und sicher ist und das verhindern könnte, dass sich eine Erkältung ausbreitet oder schnell verschwindet », sagte er. « Man kann sich auch leicht vorstellen, wie viel Sorgen und Produktivitätsverluste vermieden werden können. Das Produkt scheint relativ billig zu sein (dieselbe Chemikalie ist auf dem Markt als Hautdesinfektionsmittel erhältlich), und wenn es funktioniert, wäre es eine große Hilfe, vielleicht sogar für andere Infektionen der Atemwege. Aber wir haben bereits ermutigende Anzeichen gesehen, so dass dies nur in gut durchgeführten klinischen Studien bestätigt werden kann. « 

Wie das Spray funktionieren würde

Viren infizieren empfindliche Wirtszellen wie die der oberen Atemwege.

Sie verwenden dann die eigenen Maschinen der infizierten Zelle, um mehrere Kopien des Virus zu replizieren und zu produzieren.

Die Nachkommen ziehen dann in andere Zellen um, um den Vorgang zu wiederholen.

Viren breiten sich zwischen Menschen aus, wenn eine infizierte Person hustet oder niest. Das Virus wandert dann in einen neuen Körper und der Zyklus wiederholt sich.

Molloy sagt, dass das Nasenspray, das derzeit einer doppelblinden, placebokontrollierten Studie unterzogen wird, diesen Zyklus unterbrechen kann.

« Erkältungsviren neigen dazu, sehr diskret zu sein und können leicht mutieren, um einen gezielten Impfstoff oder ein antivirales Medikament zu umgehen. Unser Ansatz löst diese beiden Probleme, indem alle Viren undeutlich beseitigt werden « , sagte er.

Schaffner ist vorsichtig optimistisch.

« Es scheint ein echtes antivirales Mittel zu sein, das, wenn es die Replikation des Virus stoppen könnte, die Dauer der Erkältung verkürzen würde. Hoffentlich sind wir aber noch in den Anfängen « , sagte er.

Die Quintessenz

Ein von australischen Forschern entwickeltes Nasenspray könnte ein Durchbruch bei der Behandlung von Erkältungen sein.

Das Spray, das sich noch in der klinischen Erprobung befindet, tötet Viren in den Nasenwegen ab.

Experten sind vorsichtig optimistisch in Bezug auf die nachgewiesene Wirksamkeit des Sprühens in einer laufenden klinischen Studie.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein