Salate sind bei vielen Silvesterlösern beliebt. Und warum nicht? Es gibt einen gesunden Weg, um eine gute Dosis Nährstoffe zu bekommen!

Aber was ist mit der Vinaigrette? Viele Salatsoßen in den Regalen der Lebensmittelgeschäfte sind mit Zutaten gefüllt, die für Sie nicht besonders gut sind. Achten Sie also auf sich selbst, da einige künstliche Farben, künstliche Aromen und Tonnen von nicht erkannten Zutaten enthalten.

Aber keine Sorge! Wir werden die im Laden gekaufte Kleidung für diese gesunde, hausgemachte Balsamico-Vinaigrette wegwerfen. Es ist super schnell zu machen und unglaublich lecker. Und raten Sie mal was? Sie haben wahrscheinlich alle Zutaten, die Sie in Ihrer Küche brauchen!

Hausgemachte Balsamico-Vinaigrette

Diese mega-gesunde Allzweck-Balsamico-Vinaigrette enthält nur echte Zutaten. Sie müssen also nicht lange überlegen, bevor Sie den reichhaltigen Geschmack genießen können. Es kann auch gut im Kühlschrank aufbewahrt werden. Mischen Sie einfach eine Charge und lagern Sie sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank (versuchen Sie eine Dose mit einem Deckel). Wenn Sie dann bereit sind, den Salat anzuziehen, schütteln Sie das Dressing fest und gießen Sie es auf Ihr Grün. Einfach peasy. Jetzt fangen wir an!

Machen Sie 8-2 Esslöffel

best-balsamic vinagirette-haus

Zutaten

  • 1/2 Tasse kaltgepresstes Öl
  • 1/2 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Honig
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Anleitung

Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermengen und glatt rühren. Andernfalls kombinieren Sie alle Zutaten in einem Glas mit einem luftdichten Deckel, schließen Sie den Deckel und schütteln Sie, bis alles gut vermischt ist.

Lustige Modifikationen

Fügen Sie einen Hauch von Zimt und etwas mehr Honig hinzu und würzen Sie den Salat mit Spinat, Birnenscheiben, Blauschimmelkäse und Nüssen. Sie können auch italienische Kräuter wie Petersilie, Basilikum und Oregano hinzufügen. Yum!

Ernährung pro Portion: 121 Kalorien, 12,7 g Fett, 2,5 g Kohlenhydrate, 0 g Protein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein