Wenn Sie den Unterschied zwischen Portionsgröße und Portionsgröße kennen, können Sie Überessen in den Ferien vermeiden. Getty Images
  • Untersuchungen haben ergeben, dass die durchschnittliche Person während der Thanksgiving- und Weihnachtsferien £ 0,82 verdient.
  • Ernährungswissenschaftler sagen, dass wir in dieser Jahreszeit viel tun können, um Überessen zu vermeiden.
  • Es kann hilfreich sein, sich der Größe einer gesunden Portion bewusst zu sein. Das Ändern Ihrer Kochmethoden und gesündere Substitutionen werden ebenfalls einen langen Weg gehen.

Thanksgiving ist berühmt für seinen Urlaub, während viele von uns unsere Lieblingsfett- und -zuckerkomfortnahrungsmittel missbrauchen.

« Was, wenn nicht ein Tag, ist nicht so schlimm », sagte Shereen Jegtvig, Ernährungswissenschaftlerin an der Bridgeport University in Connecticut.

Sie weist jedoch darauf hin, dass « das Problem darin besteht, dass Thanksgiving nur der Beginn des Urlaubsrauschs ist ».

Tatsächlich ergab eine Studie aus dem Jahr 2016, dass das Durchschnittsgewicht des Amerikaners gegenüber Thanksgiving um 0,2% und zu Weihnachten um 0,4% gestiegen ist. Die Studie stellte auch fest, dass die durchschnittliche Person etwa 1 Pfund pro Ferienzeit verdient.

Obwohl dies nicht viel klingt, sagen Forscher, dass wir diesen Zuwachs nach den Ferien oft nicht verlieren, was zu einer heimtückischen Gewichtszunahme führt.

Das muss nicht so sein. Indem wir die Portionsgrößen im Auge behalten und gesündere Optionen wählen, können wir unsere Thanksgiving-Mahlzeit ohne Angst vor einer möglichen Gewichtszunahme genießen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein