Wir haben alle von den gesundheitlichen Vorteilen regelmäßiger Bewegung gehört. Körperlich aktive Erwachsene haben ein reduziertes Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes, Übergewicht, Bluthochdruck, viele Formen von Krebs und eine Vielzahl anderer chronischer Krankheiten. Tatsächlich ist regelmäßiges Training eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, um die Gesundheitskosten zu senken.

Unter dem zunehmenden Druck, etwas zu tun, um die Gesundheitspreise zu erhöhen, haben viele Kongressmitglieder die Botschaft endlich erhalten. Eine Gruppe von parteiübergreifenden Gesetzgebern kam, um dies zu realisieren Prevent Chronische Krankheiten sind viel billiger als die Behandlung von Krankheiten mit teuren Medikamenten und teuren Krankenhausaufenthalten nach Die Leute werden krank.

Phit-Gesetz

PHIT America

PHIT America ist ein Anliegen und eine Kampagne zur Steigerung der körperlichen Aktivität und Fitness, um die Gesundheit aller Amerikaner zu verbessern.

In den nächsten Wochen wird der Gesetzgeber in Washington DC mitunter wahrscheinlich für die so genannte stimmen PHIT Act – Personal Health Investment Act heute. Wenn erlaubt:

  • Familien können bis zu 2.000 US-Dollar pro Jahr für Gesundheitsausgaben (Health Spending Accounts, HSAs) oder flexible Ausgaben (Flexible Spending Accounts, FSAs) für Ausgaben für körperliche Aktivitäten wie Mitgliedschaft in Fitnessstudios oder Freizeitsport ausgeben Fitnessgeräte und / oder Trainingskurse.
  • Durch die Verwendung von steuerfreien Dollars in HSAs und ASFs auf diese Weise können Steuerzahler 20 bis 30% ihrer jährlichen Kosten für körperliche Aktivität einsparen. Es würde auch zu aktiveren, glücklicheren, gesünderen und reicheren Amerikanern führen.

Machen Sie einen Unterschied in weniger als zwei Minuten

Das PHIT-Gesetz hat zwei Teile Unterstützung. Mehr als 100 Kongressgesetzgeber sind derzeit als « Paten » des Gesetzes aufgeführt. Dutzende weitere sind erforderlich, um erfolgreich zu sein. Zu jeder Zeit haben Fitness und andere Betreuer Ihres gesunden Lebensstils Ihre Stimme leicht hörbar gemacht.

Chuck Runyon

Chuck Runyon, CEO und Mitbegründer von Anytime Fitness

Es kann jetzt oder nie sein

Anytime Fitness und andere Wellness-Experten versuchen seit über 10 Jahren, den PHIT-Test zu bestehen. Leider haben die Gesetzgeber von Washington DC es unter Berufung auf die Auswirkungen der PHIT auf die Steuereinnahmen des Bundes versäumt, sie zu übernehmen. Tatsächlich würde das PHIT über einen Zeitraum von 10 Jahren nur ein Tausendstel von 1% des jährlichen Bundeshaushalts kosten – und die Kosten für die langfristige Gesundheitsversorgung würden diese Kosten bei weitem überwiegen.

Die Zeit ist jetzt. Noch nie war PHIT so nah am Gang gewesen. Lass deine Stimme gehört werden. Bitte kontaktieren Sie Ihren Kongressabgeordneten noch heute.

danke
Chuck Runyon

CEO und Mitbegründer von Anytime Fitness

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein