type = « 58a952316776eb6fa8531b1c-text / javascript »>

Wir bieten Produkte an, die unserer Meinung nach für unsere Leser nützlich sind. Wenn Sie über Links auf dieser Seite kaufen, verdienen wir möglicherweise eine kleine Provision. Hier ist unser Prozess.

Noom und Nutrisystem sind zwei beliebte Programme zur Gewichtsreduktion.

Während beide darauf abzielen, Ihnen zu helfen, Ihre Gewichtsziele zu erreichen und Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern, gibt es mehrere wesentliche Unterschiede, die diese beiden Programme unterscheiden.

Dieser Artikel vergleicht Noom und Nutrisystem, um festzustellen, was für einen dauerhaften Gewichtsverlust am besten ist.

Noom und Nutrisystem Logos und Salatteller

type = « 58a952316776eb6fa8531b1c-text / javascript »>

Nutrisystem Noom
Grundlagen • • liefert voll zubereitete Mahlzeiten
• • Pläne sehen 5-7 Tage Mahlzeiten und Snacks pro Woche vor
• • Mobile Health App mit Tools zur Förderung des Gewichtsverlusts
• • virtuelle Teamunterstützung
• • erstellt anhand Ihrer Informationen einen personalisierten Plan
Menüpunkte • • komplettes Menü mit mehr als 150 frischen und gefrorenen Gerichten und Gerichten • • Es ist kein Essen verboten
• • fördert kalorienarme Lebensmittel
• • Rezepte und Essensideen online verfügbar
Kosten • • Basic: 8,93 bis 10,36 US-Dollar pro Tag
• • Nur dein: 10,71 bis 12,14 US-Dollar pro Tag
• • Nur dein Ultimate: 12,86 bis 14,29 US-Dollar pro Tag
• • Die Partner: 10,71 bis 12,14 USD pro Tag und Person
• • 59 US-Dollar für ein einmonatiges Abonnement
• • ermäßigte Preise für längere Zeiträume
Effizienz • • behauptet, Ihnen zu helfen, schnell bis zu 8,2 kg zu verlieren
• • unterstützt kurzfristigen Gewichtsverlust
• • fördert gesunde Gewohnheiten für einen langfristigen, nachhaltigen Gewichtsverlust
Vorteile • • praktisch und leicht zu folgen
• • kann einen gesunden Blutzucker unterstützen
• • flexibel
• • auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
• • bietet virtuelle Unterstützung
Nachteile • • teuer
• • begrenzte Optionen für einige diätetische Einschränkungen
• • kann zu Gewichtszunahme führen
• • teuer
• • erfordert Zugriff auf ein Smartphone oder Tablet
• • Keine persönlichen Interaktionen

Die Grundlagen jedes Programms

Zusammenfassung

  • Die Grundlagen jedes Programms
    • Noom
    • Nutrisystem
  • Menüpunkte
    • Noom
    • Nutrisystem
  • Preisvergleich
    • Noom
    • Nutrisystem
  • Wirksamkeit zur Gewichtsreduktion
    • Noom
    • Nutrisystem
  • Andere Vorteile
    • Noom
    • Nutrisystem
  • Nachteile
    • Noom
    • Nutrisystem
  • Welches solltest du wählen?
      • Das Endergebnis

Hier ist eine grundlegende Übersicht über die einzelnen Programme.

Noom

ist eine mobile Gesundheits-App, die mit Tools zur Förderung des Gewichtsverlusts ausgestattet ist, z. B. Aktivitäts-Tracker, Ernährungstagebuch und Bildungsressourcen. Es bietet auch Einzelunterstützung durch ein virtuelles Team, zu dem ein Gruppentrainer, ein Zielspezialist und eine Online-Unterstützungsgruppe gehören.

Wenn Sie sich anmelden, stellt Ihnen die App eine Reihe von Fragen zu Ihrer Ernährung, Ihrem Lebensstil, Ihrer Krankengeschichte und Ihren Zielen, um einen personalisierten Plan zu erstellen.

Während kein Lebensmittel verboten ist, ermutigt Noom Benutzer, Lebensmittel mit einem zu essen, was bedeutet, dass es aufgrund seines Gewichts oder Volumens kalorienarm ist.

Darüber hinaus bietet die App eine Vielzahl gesunder Rezepte, mit denen Sie Ihren persönlichen Speiseplan erstellen können.

Nutrisystem

Nutrisystem ist ein Programm zur Vereinfachung des Gewichtsverlusts durch Bereitstellung vollständig zubereiteter Mahlzeiten, die leicht aufzuwärmen und zu genießen sind.

Obwohl die meisten ihrer Pläne für 2 bis 4 Wochen befolgt werden sollen, können Sie das Programm so oft wiederholen, wie Sie möchten oder bis Sie Ihre Gewichtsverlustziele erreicht haben.

Nutrisystem bietet vier Pläne an:

  • Basic: bietet 5 Tage Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks pro Woche
  • Nur dein: bietet wöchentlich 5 Tage Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks aus der vollständigen Speisekarte
  • Nur dein Ultimate: Beinhaltet 7 Tage Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks pro Woche aus der vollständigen Speisekarte
  • Partner: bietet 5 Tage Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks pro Woche aus dem kompletten Menü für zwei Personen

Welchen Plan Sie auch wählen, Nutrisystem empfiehlt Ihnen, zusätzlich zu den angebotenen Mahlzeiten und Snacks zwei Snacks pro Tag zu essen.

Menüpunkte

Hier sind die Menüoptionen und Mahlzeiten, die Sie von jedem Programm erwarten können.

Noom

Im Gegensatz zu Nutrisystem enthält Noom keine Mahlzeiten oder Snacks in der monatlichen Gebühr. Stattdessen bietet es die Rezepte und Werkzeuge, die Sie benötigen, um gesunde Mahlzeiten zu Hause zuzubereiten.

Obwohl keine Lebensmittel vollständig verboten sind, empfiehlt Ihnen das Programm, sich an kalorienarme Lebensmittel zu halten.

Lebensmittel werden basierend auf ihrer Kaloriendichte in Rot, Gelb oder Grün eingeteilt, und Noom bietet eine umfassende Liste von Lebensmitteln, die in jede Kategorie fallen.

Idealerweise sollte Ihre Ernährung hauptsächlich aus grünen und gelben Lebensmitteln bestehen, darunter Obst, Gemüse, mageres Eiweiß, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte. Rote Lebensmittel sollten begrenzt sein und Produkte wie verarbeitetes Fleisch, kalorienreiche Snacks und Süßigkeiten enthalten.

Nutrisystem

Nutrisystem bietet eine große Speisekarte mit einer Auswahl an Fertiggerichten und Snacks, einschließlich frischer und gefrorener Mahlzeiten.

Sie können das gesamte Menü filtern, um Rezepte zu finden, die Ihren Anforderungen entsprechen, einschließlich diabetesfreundlicher Mahlzeiten, die reich an Ballaststoffen und Proteinen sind.

Sie können auch bestimmte Zutaten oder Allergene wie Milch, Weizen, Eier oder Zwiebeln ausschließen.

Mit dem Grundplan können Sie aus einer Auswahl von 100 Menüpunkten auswählen. In der Zwischenzeit bieten die Pläne Uniquely Yours, Uniquely Yours Ultimate und Partner über 150 Gerichte.

Preisvergleich

Hier sehen Sie, wie sich diese beiden Programme preislich gegenüberstehen.

Noom

Noom-Abonnements beginnen bei 59 US-Dollar für einen automatisch wiederkehrenden Monatsplan.

Ermäßigte Preise sind auch verfügbar, wenn Sie sich für längere Zeit anmelden. Ein Jahresabonnement kostet beispielsweise nur 199 US-Dollar oder etwa 16,58 US-Dollar pro Monat.

Außerdem bietet Noom eine 7-Tage-Testversion an, mit der Sie auswählen können, wie viel Sie bezahlen möchten, beginnend bei nur 0,50 USD für die gesamte Woche.

Nutrisystem

Nutrisystem bietet verschiedene Pakete an, die sich in Preis, Anzahl der Mahlzeiten und Menüoptionen unterscheiden.

Hier sind die Preise für jeden Plan:

  • Basic: 8,93 USD pro Tag für Frauen, 10,36 USD pro Tag für Männer
  • Nur dein: 10,71 USD pro Tag für Frauen, 12,14 USD pro Tag für Männer
  • Nur dein Ultimate: 12,86 USD pro Tag für Frauen, 14,29 USD pro Tag für Männer
  • Partnerplan: 10,71 bis 12,14 USD pro Person und Tag

Für alle Pläne ist kostenloser Versand verfügbar. Sie können Geld sparen, indem Sie mehrere Sendungen im Voraus bezahlen.

Optionale Add-Ons sind gegen Aufpreis erhältlich.

Wirksamkeit zur Gewichtsreduktion

Während beide Programme den Gewichtsverlust fördern, kann Nooms Fokus auf Verhaltensänderungen für die langfristige Gewichtskontrolle vorteilhafter sein.

Noom

Obwohl die spezifische Forschung zu Noom begrenzt ist, ergab eine Studie mit fast 36.000 Personen, dass 78% der Benutzer angaben, innerhalb von durchschnittlich 9 Monaten abzunehmen ().

In einer 8-wöchigen Studie verloren Frauen, die Noom verwendeten, signifikant mehr Gewicht und Körperfett und zeigten im Vergleich zur Kontrollgruppe größere Verbesserungen. Beachten Sie jedoch, dass diese Studie von Noom () finanziert wurde.

Die App fördert auch nährstoffreiche, kalorienarme Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte. Solche Lebensmittel sind nicht nur zur Gewichtsreduktion wirksam, sondern können auch einen gesunden Blutzucker- und Cholesterinspiegel unterstützen (,).

Darüber hinaus fördert Noom gesunde Essgewohnheiten und dauerhafte Verhaltensänderungen, die für die Aufrechterhaltung eines langfristigen Gewichtsverlusts unerlässlich sind ().

Nutrisystem

Nutrisystem behauptet, dass sein Programm Ihnen hilft, in Ihrem ersten Monat bis zu 8,2 kg abzunehmen, was durch eine Geld-zurück-Garantie abgesichert ist.

Diese Behauptung basiert auf einer von Nutrisystem gesponserten 12-wöchigen Studie, in der festgestellt wurde, dass Personen, die das Programm befolgten, signifikant mehr Bauchfett und Körpergewicht verloren als Personen, die die Diät befolgten (DASH) ().

Mehrere andere Studien legen ebenfalls nahe, dass Nutrisystem bei der kurzfristigen Gewichtsabnahme helfen kann.

Eine Überprüfung von 39 Studien ergab beispielsweise, dass Personen, die Nutrisystem 3 Monate lang verwendeten, durchschnittlich 3,8% mehr Gewichtsverlust erlebten als Personen, die Verhaltensberatung oder Aufklärung erhielten ().

Eine weitere kleine dreimonatige Studie mit 69 Betroffenen ergab, dass diejenigen, die Nutrisystem verwendeten, einen größeren Gewichtsverlust erzielten als diejenigen, die an einer Diabetes-Selbsthilfegruppe teilnahmen.

Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um festzustellen, ob das Programm zur langfristigen Gewichtsabnahme wirksam ist.

Andere Vorteile

Beide Programme bieten möglicherweise einige zusätzliche Vorteile.

Noom

Noom ist sehr flexibel, da es keine Zutaten einschränkt oder ganze Lebensmittelgruppen aus Ihrer Ernährung entfernt. Stattdessen können Sie Ihre Lieblingsspeisen im Rahmen einer gesunden, ausgewogenen Ernährung in Maßen genießen.

Es bietet auch virtuelle Unterstützung von Trainern und Kollegen, von denen diejenigen profitieren können, die möchten, dass jemand ihnen hilft, sie zur Rechenschaft zu ziehen.

Darüber hinaus werden bei der Erstellung Ihres persönlichen Plans verschiedene Faktoren berücksichtigt, darunter Ihre Krankengeschichte, Essgewohnheiten, Gewichtsverlustziele und Ihr Lebensstil. Auf diese Weise kann die App einen personalisierten Plan erstellen, mit dem Sie Ihre Ziele erreichen können.

Nutrisystem

Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern hat Nutrisystem keine komplizierten Regeln oder Vorschriften, was es für diejenigen geeignet macht, die ein optimiertes und leicht zu befolgendes Programm bevorzugen.

Außerdem werden alle Mahlzeiten vollständig zubereitet, wodurch Zeit für das Kochen und die Zubereitung von Mahlzeiten während der Woche gespart wird.

Nutrisystem kann auch eine bessere Blutzuckerkontrolle fördern. Beispielsweise ergab eine Überprüfung von 18 Studien bei Menschen mit Typ-2-Diabetes, dass Nutrisystem die Blutzuckerkontrolle in 6 Monaten wirksamer verbesserte als die Ernährungsberatung ().

Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine Reihe von diabetesfreundlichen Mahlzeiten an, die Ihren Blutzucker nur minimal beeinflussen. Einige Untersuchungen legen nahe, dass Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index die Blutzuckerkontrolle und den Gewichtsverlust bei Menschen mit Typ-2-Diabetes oder Prädiabetes fördern (,).

Nachteile

Hier sind einige Nachteile, die für jedes Programm zu berücksichtigen sind.

Noom

Noom ist ein bisschen teuer, mit individuellen monatlichen Plänen ab 59 US-Dollar. Dies beinhaltet nicht die Kosten für Lebensmittel, die Sie selbst kaufen müssen.

Für dieses Programm sind außerdem ein Smartphone oder Tablet sowie ein Internetzugang erforderlich, was es für Personen mit eingeschränktem Internetzugang oder technisch nicht versierte Personen unpraktisch macht.

Darüber hinaus ist Noom vollständig virtuell und ermöglicht Ihnen nur die Kommunikation mit Ihrem Support-Team über die App. Daher funktioniert es nicht für Personen, die persönliche Interaktionen oder persönliche Beratung bevorzugen.

Nutrisystem

Nutrisystem bietet begrenzte Optionen für Mahlzeiten und Snacks für Personen mit bestimmten Ernährungspräferenzen und -beschränkungen, einschließlich Personen, die vegan, glutenfrei oder Diät halten.

Obwohl einige Studien darauf hinweisen, dass Nutrisystem den kurzfristigen Gewichtsverlust erleichtert, kann es außerdem sehr teuer und langfristig schwierig zu verfolgen sein.

Es konzentriert sich auch auf verarbeitete Mahlzeiten und Snacks, anstatt gesunde Gewohnheiten oder Ernährungsumstellungen zu fördern. Als solches können Sie wieder an Gewicht zunehmen, sobald Sie Ihre normale Diät wieder aufnehmen.

Darüber hinaus liefern die meisten Diäten nur 1.200 bis 1.500 Kalorien pro Tag, was für viele Erwachsene möglicherweise nicht ausreicht. kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen, was den Gewichtsverlust im Laufe der Zeit beeinträchtigen kann ().

Welches solltest du wählen?

Wenn Sie versuchen, sich zwischen Noom und Nutrisystem zu entscheiden, ist es wichtig, Ihre persönlichen Ziele und Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Obwohl Nutrisystem etwas teuer sein kann, ist es eine strukturiertere Diät, die Ihnen helfen kann, Zeit in der Küche zu sparen.

Beginnen Sie hier mit Nutrisystem.

Auf der anderen Seite kann Noom eine bessere Wahl für diejenigen sein, die hoffen, ihre Ernährung und ihren Lebensstil für einen langfristigen Gewichtsverlust zu ändern. Es kostet zwar mehr Zeit und Mühe, kann aber insgesamt langlebiger und effizienter sein.

Beginnen Sie hier mit Noom.

Das Endergebnis

Noom und Nutrisystem sind zwei beliebte Programme für.

bietet eine Auswahl an vollständig zubereiteten, kalorienarmen Gerichten, mit denen Sie Ihre Zeit in der Küche verkürzen können.

Inzwischen ist Noom eine mobile App, die Tools zur Unterstützung langfristiger Änderungen Ihrer Ernährung und Ihres Lebensstils bietet. Es kann effektiver sein, um gesunde Gewohnheiten aufzubauen und einen langfristigen Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten.

type = « 58a952316776eb6fa8531b1c-text / javascript »>

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein