Ich glaube, ich kann mit Sicherheit sagen, dass wir alle überrascht waren, rohen Kuchenteig direkt in der Schüssel zu essen. Meine Erfahrung in der Industrie und in der Lebensmittelindustrie hat mich jedoch gelehrt, dass dies keine gute Sache ist. Es ist ziemlich riskant und kann Ihre Gesundheitsziele gefährden. Sie sehen, die meisten Menschen gehen davon aus, dass die Warnung vor dem Verzehr von rohem Teig vor allem der Vermeidung der durch die Einnahme von rohen Eiern verursachten Lebensmittelkrankheit Salmonellen gilt. Es gibt aber auch eine Warnung auf dem Mehl, das extrem verschmutzt ist (für den Ofen natürlich).

Dies veranlasst mich, nach Ideen für eine lebensmittelechte Keksteigverarbeitung zu suchen (basierend auf meinen diätetischen Einschränkungen: glutenfrei, milchfrei). Sie werden lieben, was ich gefunden habe, denn diese Keksteigstücke werden Ihr Verlangen nach Keksteig stillen. Außerdem haben sie wenig Zucker, viel Eiweiß und keinen Weizen!

Cookie Bake Mini Bites ohne Kochen

gesundes Cookie-Deigbit-Bild

Zutaten

Machen Sie ungefähr 18-20 Teelöffel Teig

  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Teelöffel Honig
  • ½ Tasse Mandelmehl
  • ½ Tasse Haferflockenpulver (oder Hafer, ich mag ein etwas größeres Stück)
  • 1 Kugel Vanilleproteinpulver
  • 1 Esslöffel Butter nach Wahl
  • 2 Esslöffel Kakaospitze, Mini-Schokoladenstückchen oder Johannisbrot

Anleitung

  1. Mischen Sie Kokosöl, Vanille und Honig in einer mittelgroßen Schüssel.
  2. Mandelmehl, Haferflockenpulver und Eiweißpulver hinzufügen.
  3. Nussbutter unterrühren. Mischen Sie so lange, bis Sie gut mischen
  4. Fügen Sie der Teigmischung einen optionalen Chip hinzu.
  5. Verwenden Sie einen großen Teelöffel, Teig zu Bällen.
  6. Die Teigstücke einfrieren (mindestens 2 Stunden).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein