Rezept: Chicken Sliders mit Slow Peach Wenn man sich ansieht, was man isst, stehen viele Lebensmittel auf der Liste der kostenlosen Produkte, aber ich denke, mit einigen Experimenten können fast alle ungesunden Lebensmittel in eine gesunde Alternative verwandelt werden. Nehmen Sie zum Beispiel einen Grillabend – die meisten Leute nehmen einen Grillabend und verbrauchen Tausende Kalorien von gebratenem Fleisch und kleinen herzhaften Beilagen, aber Sie können Ihre Grillbedürfnisse auch zu Hause befriedigen, ohne viel Arbeit und ohne Ihre Gesundheit schädigen.benutze einfach den Slow Cooker!

Der Slow Cooker ist das ideale Gerät für delikates und leckeres Grillen zu Hause. Hähnchenbrust kann etwas trocken sein, wenn sie für sich alleine ist, aber die langsame, langsame Zubereitungsmethode, kombiniert mit einer köstlichen hausgemachten Pfirsichsauce, verleiht diesem mageren Grill ein viel dekadenteres Aussehen als es der Fall ist. ist wirklich.

Für eine ausgewogene Mahlzeit servieren Sie diesen Grill auf Vollkornbrot mit gegrilltem Gemüse (ich bin ein großer Fan von gegrillter Zucchini und gegrilltem Maiskolben). Sie werden immer noch all diese Köstlichkeiten für Ihren Lieblingsgrill haben, aber ohne all die unnötigen Kalorien!

Chicken Sliders mit Slow Peach

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ große rote Zwiebel, würfelt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • ½ Tasse Ketchup
  • ½ Tasse Apfelessig
  • ¼ Tasse brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Senf
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Dose Pfirsichscheiben, nicht abtropfen lassen
  • 1 Kilo Hähnchenbrust

Anleitung

  1. Das Olivenöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und kochen, bis die Mischung wohlriechend und weich ist – etwa 5 Minuten.
  2. Ketchup, Essig, braunen Zucker, Senf, Cayennepfeffer, Worcestershire-Sauce und Salz hinzufügen. Kochen, Hitze reduzieren und zu frischen Scheiben und Flüssigkeit geben. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und kochen, bis die Sauce dick und reduziert ist – ca. 15 Minuten.
  3. Die Hähnchenbrust in die Spüle eines Topfes legen und mit der vorbereiteten Grillsauce bedecken. 4 Stunden oder weniger als 8 Stunden kochen. Nehmen Sie das Hähnchen vor dem Servieren aus der Sauce, zerkleinern Sie es mit zwei Gabeln und geben Sie es wieder in die Sauce.

Ernährung pro Portion: 388 Kalorien, 13,9 Gramm Fett, 29,7 Gramm Kohlenhydrate, 35,7 Gramm Protein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein