Widerstandsbänder, Trainingsrohre – oder was Sie nennen möchten – sind ein großartiges Trainingsinstrument, das Sie zur Verfügung stellen können. Sie sind nicht nur für alle Schwierigkeitsgrade einfach zu bedienen, sondern auch tragbare und kostengünstige Elektrogeräte, die Sie unterwegs oder zu Hause im Fitnessstudio mitnehmen können und die für den Tag nicht geeignet sind . Sie können immer noch am ganzen Körper brennen!

Legen Sie das Armband im Wesentlichen in Ihre Hände, unter Ihre Füße und manchmal um Ihren Körper und nutzen Sie den Widerstand, der zur Stärkung Ihrer Kraft aufgebaut wurde. Wenn die Bewegung zu leicht ist, müssen Sie die Pfeife auf verschiedene Arten kürzen (normalerweise bewegen Sie Ihre Hände, fügen Sie einen Fuß hinzu oder verlängern Sie Ihren Kampf), um sich häufiger herauszufordern. Sie kommen auch in einer Vielzahl von Band- oder Pfeifenkräften (weshalb sie oft in vielen Farben erhältlich sind), die von Anfang an leichter oder schwerer zu zeichnen sind. Wählen Sie eine aus und finden Sie heraus, was für Sie am besten ist.

PSA: Wir empfehlen, jede Bewegung langsam und kontrolliert auszuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie Stützschuhe tragen und die Gruppe gut greifen, bevor Sie schießen. Du willst nicht, dass es auftaucht und dein Gesicht trifft! Wählen Sie auch glatte Böden; Eine raue Oberfläche kann das Rohr zerkratzen oder verschleißen, wodurch die Struktur und die sichere Verwendung beeinträchtigt werden.

Überall und jederzeit: Probieren Sie dieses vielseitige Gerät aus! Hier ist ein Training, um loszulegen.

Tubing Anywhere-Training

Führen Sie für jede Übung 3 Sätze mit jeweils 15 Wiederholungen durch, wobei Sie zwischen den Sätzen 45 Sekunden Pause einlegen.

Laden Sie das Trainings-PDF herunter


1 – Stellen Sie sich mit einem Fuß in die Mitte des Rohrs und halten Sie die Griffe an den Schultern und die Ellbogen gebeugt.

2 – Machen Sie einen Schritt zurück, lassen Sie Ihr Knie auf den Boden fallen und lehnen Sie Ihren Oberkörper leicht nach vorne, wobei das Gewicht auf Ihrem Vorderbein liegt.

3 – Schieben Sie den Vorderfuß in die Ausgangsposition und halten Sie die Griffe die ganze Zeit über an Ihren Schultern.


1 – Lehnen Sie sich in der Taille nach vorne, die Knie leicht angewinkelt, den Rücken flach, stellen Sie sich in die Mitte der Pfeife und halten Sie die Griffe mit ausgestreckten Armen und gedrehten Handflächen.

2 – Heben Sie die Griffe an den Seiten der Brust an.

• Senken Sie die Griffe in die aufrechte Position und halten Sie den Rücken ganz flach.


1 – Stützen Sie Ihren Körper auf den Zehen und Händen, die Ellbogen sind gebeugt und die Brust berührt fast den Boden, wobei der Schlauch um Ihre Schultern gewickelt ist und unter Ihren Händen endet.

2 – Den rechten Arm drücken.

• Senken Sie Ihre Brust auf den Boden und beginnen Sie erneut. Halten Sie dabei Ihren Rücken flach und Ihre Hüften auf Ihre Schultern ausgerichtet.


1 – Stellen Sie sich in die Mitte des Rohrs, halten Sie einen der Griffe auf Schulterhöhe, den zweiten über dem Arm, den rechten Arm mit der Handfläche nach unten.

2 – Drücken Sie auf den unteren Griff, während Sie den anderen an den Schultern absenken.

• Beide Griffe sollten sich gleichzeitig bewegen, jedoch in die entgegengesetzte Richtung.


Rückwärtsschleife

1 – Stellen Sie sich in die Mitte des Rohrs, halten Sie die Griffe mit ausgestreckten Armen darunter.

2 – Heben Sie die Griffe auf Schulterhöhe an und lassen Sie die Armbänder an den Seiten.

• Senken Sie die Griffe in die rechte Armposition.


Squat Band

1 – Stellen Sie sich mit den Füßen in die Mitte des Rohrs und halten Sie die Griffe auf Ihren Schultern und die Ellbogen gebeugt.

2 – Senken Sie den Körper auf den Boden, kippen Sie die Hüften, beugen Sie die Knie und halten Sie die Griffe auf Schulterhöhe.

3 – Schieben Sie Ihre Fersen zurück in die Ausgangsposition und halten Sie Ihren Rücken ganz flach.


Hüftgruppe erhöht

1 – Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine gestreckt, den Schlauch auf die Fersen und halten Sie die Griffe auf dem Boden.

2 – Drücken Sie Ihre Füße gegen die Decke, heben Sie die Hüften vom Boden ab und halten Sie Ihre Hände ruhig.

• Stehen Sie mit Ihren Bauchmuskeln auf und drücken Sie nicht auf Ihre Hände.


geteilter Streifen

1 – Stellen Sie sich in die Mitte des Rohrs und lehnen Sie sich in Ihr Leben. Halten Sie die Griffe mit gekreuzten Händen, ausgestreckten Armen und weit auseinander stehenden Füßen.

2 – Heben Sie die Griffe auf Schulterhöhe an und halten Sie den Rücken flach.

• Senken Sie die Griffe in die Ausgangsposition.


Rückwärtsschleife

1 – Stellen Sie sich mit ausgestreckten Armen und ausgestreckten Handflächen nach hinten.

2 – Heben Sie die Griffe mit den Handflächen nach vorne auf Schulterhöhe und halten Sie die Handgelenke an den Seiten.

• Senken Sie die Griffe in die rechte Armposition.


band side bridge

• Stützen Sie Ihren Körper mit dem Schlauch unter der Hand auf einer Seite vom Boden ab und richten Sie Ihre Bewegungen gegeneinander aus.

1 – Halten Sie den Griff der anderen Hand, die Arme auf der Brust.

2 – Heben Sie den Griff an die Decke, drehen Sie Ihren Körper auf die gleiche Seite und betrachten Sie Ihre Hand.

• Beenden Sie alle Wiederholungen auf einer Seite, bevor Sie auf die andere Seite wechseln.

Laden Sie dieses Training herunter

Weitere Workouts dieser Art finden Sie in Fitness App jederzeit. *

* Trainingspläne und mehr als 1.000 Trainings stehen nur Mitgliedern zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein