Es ist jetzt Winter draußen (Zumindest in meinem Wald) Das heißt, es ist eine großartige Zeit, um heißes Haferflocken zu genießen. Fangen wir mit diesen hilfreichen Tipps an, Haferflocken zu essen!

1. Das Protein aufpumpen

Der Einschluss von Nüssen aller Art ist ein großartiger Trick, um das Proteinprofil der Haferflockenschale zu verbessern. Rühren Sie einen Esslöffel oder zwei oder mehr Marionettenspitzen ein und Sie haben einen füllenden Snack. Bananenscheiben ergänzen sich auch sehr gut!

2. Haferflocken mit etwas Omega 3

Wir haben alle Flüstern gehört (oder zumindest ich hoffe du hast) wunderbare gesundheitliche Vorteile von Chia- und Hanfsamen – insbesondere in der Kategorie der Omega-Fettsäuren (Erfahren Sie mehr über Omega-Fettsäuren). Um Ihre nächste Schüssel zuzubereiten, kombinieren Sie einen Esslöffel Chia- und Hanfsamen mit ungekochtem Haferflocken und kochen Sie wie gewohnt. Dies wird sicherlich eine reichhaltige Menge an Omega und eine gute Haferflocken-Textur liefern.

3. Quake (s) & backen

Ich spreche aus Erfahrung, wenn es darum geht Haferflocken Rezept, verwenden Sie es täglich für mehrere Monate. Als vielbeschäftigter Student zum Zeitpunkt meines Haferflockengebäcks stopft dieses Haferflocken meine Lebensversicherung und wenig Zeit. Es war ein perfektes Gericht, um an einem Sonntagnachmittag zu kochen, einfach in Bezug auf Zutaten und Zubereitung und für den Rest der Woche! Es schmeckt kalt und erhitzt gut!

4. Über Nacht endet es

Wir alle mögen die Idee von klaren Lebensmitteln, aber nicht so sehr eine Behandlung für diese Art von Lebensmitteln. Vollwertkost ist immer der richtige Weg, wenn Sie gesundheitsbewusster sein möchten. Glücklicherweise Haferflocken über Nacht (so) gibt uns die Bequemlichkeit von sofortigem Haferflocken bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Lebensmittelintegrität. Das Grundkonzept von Haferflocken über Nacht lautet: Haferflocken, Flüssigkeiten, Gewürze und Aromen in das Glas und den Deckel geben und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Viel Spaß!

5. Stahlhafer

Ganze Haferflocken essen ist gut – hör nicht auf! Aber von Zeit zu Zeit ist es gut, die Dinge ein bisschen durcheinander zu bringen. Stahlhafer kann eine großartige Möglichkeit sein, dies zu tun! Sie haben die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie Haferflocken, da sie das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck und Fettleibigkeit verringern. Was Sie von stahlgeschnittenem Hafer erhalten, ist ein anderes Texturprofil und ein weicheres Haferflockenmehl als das gerollte. Stahlhafer kann aufgrund seiner Verarbeitung möglicherweise auch mehr Eiweiß und Ballaststoffe enthalten.

6. Von der Schüssel zur Bar

Es ist nicht notwendig, das Haferflocken durch eine Schüssel definieren zu lassen. Wenn Sie in Ihrer traditionellen Schüssel mit Instant-Haferflocken stecken bleiben, ist es Zeit, Haferflocken einen Schub zu geben! Essen Sie es in einer anderen Form – in diesem Fall kann Haferflocken viel praktischer für Ihren Lebensstil unterwegs sein. Überprüfen Sie dies Rezept für flauschiges NO-BAKE (Muss ihn lieben) Haferriegel!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein