Experten sagen, dass Pelletpistolen und andere Arten von Spielzeugpistolen leistungsstärker sind als zuvor, daher ist es wichtig, eine Augenschutzausrüstung zu tragen. Getty Images
  • Forscher sagen, dass die Zahl der Augenverletzungen, die mit BB, Pellets, Airsoft, Paintball und anderen Waffen verbunden sind, steigt.
  • Sie sagen, dass dieser Anstieg auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass die heute verkauften Waffen mächtiger sind als die Spielsachen von früher.
  • Experten empfehlen, einen militärischen Augenschutz zu tragen, wenn das Kind oder ein Erwachsener diese Waffen benutzt.

Wenn Sie ein Elternteil sind, ist es wieder diese Jahreszeit. Sie fangen an, Ihre Liste der Feiertagsspielwaren zusammenzustellen.

Wenn Ihre Liste jedoch « Spielzeug » – oder « Choke » -Pistolen enthält, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Art von Augenschutz erhalten.

Denn die Zahl der Kinder und Jugendlichen mit schweren Augenverletzungen durch BB-, Pellet-, Paintball- und Airsoft-Waffen steigt.

Dies geht aus einer neuen Studie mit dem Titel « Powder-Noch-Verletzung bei in Notaufnahmen behandelten Kindern » hervor, die heute in der Dezember-Ausgabe von Pediatrics veröffentlicht wurde.

Die Forscher haben festgestellt, dass die Gesamtrate dieser Schusswaffenverletzungen seit 1990 um 55% gesunken ist, die Augenverletzungsrate jedoch um 30% gestiegen ist.

« Die gute Nachricht ist, dass diese Verletzungen im Allgemeinen abnehmen. Leider bleiben sie eine wichtige Quelle für vermeidbare Verletzungen bei Kindern « , sagte Dr. Gary A. Smith, leitender Autor der Studie und Direktor des Zentrums für Verletzungsforschung und -politik am Nationwide Children's Hospital in Columbus. Ohio. .

Die Forscher untersuchten 26 Jahre Daten aus dem National Electronic Monitoring System, einer repräsentativen Datenbank, die von der Consumer Product Safety Commission geführt wird.

Sie fanden heraus, dass im Durchschnitt mehr als 13.000 Kinder unter 18 Jahren, hauptsächlich Jungen, in einer Notaufnahme wegen Verletzungen durch puderfreie Schusswaffen behandelt wurden.

BB-Geschütze machten 81% der Verletzungen aus. Und 22% der Augenläsionen waren so schwer, dass das Kind ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

« Sie können mit einem Projektil in den Augen und einer zerbrochenen Erdkugel enden. Dies bedeutet, dass der Augapfel selbst durchbohrt wurde. Sie können mit einem Hyphem enden. In diesem Moment befindet sich Blut im vorderen Teil des Augapfels. Dies sind alles sehr schwere Verletzungen « , sagte Smith gegenüber Healthline

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein