Start Nutrition Weide vs Omega-3 vs konventionelle Eier – Was ist der Unterschied?

Weide vs Omega-3 vs konventionelle Eier – Was ist der Unterschied?

91
0

Eier sind eines der nahrhaftesten Lebensmittel, die Sie finden können.

Je nachdem, von welchen Hühnern sie stammen, kann ihr Nährwert jedoch erheblich variieren.

In diesem Artikel wird der Unterschied zwischen herkömmlichen Eiern, mit Omega-3 angereicherten Eiern und Eiern auf der Weide untersucht.

Verschiedene Eiersorten

Weide vs Omega 3 vs konventionelle EierTeilen Sie auf Pinterest

Es gibt verschiedene Arten von Eiern, deren Nährwert variiert.

Es kommt darauf an, wie die Hühner aufgezogen und gefüttert wurden.

  • Herkömmliche Eier: Dies sind Ihre Standard-Supermarkteier. Die Hühner, die diese Eier legen, werden normalerweise mit Getreide gefüttert, das mit Vitaminen und Mineralien angereichert ist.
  • Bio-Eier: Die Hühner wurden nicht mit Hormonen behandelt und erhielten Biolebensmittel.
  • Weideier: Hühner dürfen sich frei bewegen und Pflanzen und Insekten (ihre natürliche Nahrung) mit bestimmten handelsüblichen Nahrungsmitteln essen.
  • Mit Omega-3 angereicherte Eier: Im Grunde sehen sie wie klassische Hühner aus, mit dem Unterschied, dass ihre Ernährung durch eine Quelle von Omega-3-Fettsäuren wie Leinsamen ergänzt wird. Möglicherweise hatte Zugang nach außen.

Es gibt andere Begriffe, die sich mit den oben genannten überschneiden. Dazu gehören käfigfreie Eier im Freien, die zwar besser oder nicht besser sind, aber nicht besser als herkömmliche Eier.

Freilandhaltung bedeutet, dass die Hühner die Möglichkeit haben, auszugehen.

Ohne Käfig bedeutet einfach, dass sie nicht in einem Käfig angehoben werden. Sie könnten immer noch in einem stinkenden, schmutzigen und überfüllten Hühnerstall aufgezogen werden.

Zusammenfassung Viele verschiedene Begriffe werden zur Beschreibung von Eiern verwendet. Dazu gehören mit Omega-3 angereicherte Bio-Eier auf der Weide, im Freien und ohne Käfig.

Herkömmliche Eier gegen Omega-3

In einer Studie wurde die Fettsäurezusammensetzung von drei Eiersorten verglichen: konventionell, organisch und angereichert mit Omega-3 (1).

  1. Omega-3-Eier enthielten 39% weniger Arachidonsäure, eine entzündliche Omega-6-Fettsäure, die die meisten Menschen zu viel essen.
  2. Omega-3-Eier enthielten fünfmal mehr Omega-3 als herkömmliche Eier.
  3. Es gab kaum einen Unterschied zwischen Bio- und konventionellen Eiern.

Es war klar, dass Hühner Diäten fütterten, die mit Omega-3-Eiern angereichert waren und einen deutlich höheren Omega-3-Gehalt aufwiesen als herkömmliche Eier.

Dies ist wichtig, da die meisten Menschen zu wenig nützliches Omega-3 essen.

Leider wurden in dieser Studie keine anderen Nährstoffe gemessen, nur die Fettsäurezusammensetzung.

Zusammenfassung Hennen, die Omega-3-Präparate erhalten, legen viel reichere Omega-3-Eier als herkömmliche Eier. Wählen Sie Eier, die mit Omega-3 angereichert sind, wenn Sie nicht genug Omega-3 aus anderen Quellen erhalten.

Herkömmliche Eier gegen weidende Eier

Im Jahr 2007 beschloss Mother Earth News, den Nährwert von Weideeiern aus 14 verschiedenen Farmen zu testen.

Sie wurden in einem Labor gemessen und dann mit dem herkömmlichen USDA-Standardei verglichen.

Wie Sie sehen, waren die Eier von Weidehühnern nahrhafter als die herkömmlichen Eier, die Sie im Supermarkt finden konnten.

Sie hatten einen höheren Gehalt an Vitamin A, E und Omega-3 sowie weniger Cholesterin und gesättigten Fettsäuren.

Eine Studie zu Weideeiern ergab ähnliche Ergebnisse (2).

Eine andere Studie ergab, dass von Hühnern abgelegte Eier im Freien, die in der Sonne herumlaufen dürfen, drei- bis viermal mehr Vitamin D enthalten als Eier von Indoor-Hühnern (3).

Zusammenfassung Weideier sind reicher an Vitamin A und E sowie an Omega-3. Hühner, die der Sonne ausgesetzt sind, legen auch Eier mit viel mehr Vitamin D.

Das Endergebnis

Am Ende des Tages sind Weideeier wahrscheinlich die gesündesten Eier, die Sie kaufen können. Sie sind nahrhafter und die Hühner, die sie legten, hatten freien Zugang nach außen und eine natürlichere Ernährung.

Wenn Sie keine Weideeier bekommen können, sind mit Omega-3 angereicherte Eier Ihre zweite Wahl. Wenn Sie keine Weide- oder Omega-3-Eier bekommen können, versuchen Sie, Eier im Freien, ohne Käfig oder aus biologischem Anbau zu finden.

Aber auch wenn es keine Option ist, sind klassische Eier immer noch eines der gesündesten und nahrhaftesten Lebensmittel, die Sie essen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein